Jump to content

Super-Trophy


Korea

Recommended Posts

Moin,

ich würde es nett finden wenn hier alle Ihre Super-Trophys posten würden!

Vielleicht mit allem was dazugehört.

Gewässer, Koordinaten, Köder etc...

Ich fange auch gleich an. Ist schon etwas her.

Köder und Gewässer steht da ja.

Vorfach war 17,4 Fluo und Koordinaten waren 45:60

Danke

rf4_4.0.10473_20180808_201837.png

  • Like 18
Link to comment
Share on other sites

Ist auch schon ein paar Tage her.

Datum: 27.08.2018

Gewässer: Großer Strom

Koordinaten: 71:100

Köder: Köcherfliegenlarve

Haken: 12er (Rage Series S1 S12 oder Deadly Loop CL.18 S12)

Vorfächer: 5,4kg bis 7,7kg FC

Futtermischung: Standardmischung Güster

Angaben ohne Gewähr

Zährte.png

Zährte1.png

Zährte2.png

Edited by HirnGOAT2
  • Like 18
Link to comment
Share on other sites

Mein erster Supertrophy und der versprochene Tanz dazu

Die Quappe habe ich mit Grasfrosch, Fluoro 17,4 kg Vorfach, Berserk Hooks Ultra LF Series S1/0 Köderfischhaken, 56g Westhill Arrow Sinker #5, auf der Köderfischmontage gefangen. Die Stelle war die Landzunge 120:114 am Bootsanleger am Kristallsee Richtung 10 m Loch mit der Montage 90 % ausgeworfen.
Die Quappe gab 386 Silber ohne Quest.

Mit Fischfetzen hatte ich auch gute Bisse werde es aber weiterhin testen.

Viel Glück euch und Petri Heil :)

 

Edited by UnderwaterFrankYT
  • Like 39
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Ferachara90:

Haben die Brassen auch auf den Köder gebissen ?
Und welche Haken größe hast du benutzt ?

Nein, also zunächst, es war bevor die Brassen anfingen so gut zu laufen am 71:100 Spot.

Die Brasse wurde im Turnier zuvor gefangen, hab sie nicht direkt verkauft, auf Cafe gehofft, mach ich in der Regel so, wenn ich noch vor habe weiter auf dem Gewässer zu angeln.

An mein exaktes Setup kann ich mich leider nicht mehr genau erinnern. Aber Z-Fische habe ich mit relativ kleinen FC-Vorfächern geangelt, definitiv unter 9,7kg. Und ich habe 2 Ruten auf Mistwurm gehabt und eine auf Köcherfliegenlarve. (Für Brassen nehm ich 9,7kg FC). Und mit Köcherfliegenlarve hab ich nur geangelt, weil ich ein Zobel fangen wollte, wenn das kein Turnier gewesen wäre, hätte ich auch mit 3x Mistwurm geangelt. (vor der ST Zährte hatte ich schon 4 Zährte Trophys und 3 Zobel) Die Zope fehlt nach wie vor und die ließ sich auf Köcherfliegenlarve gar nicht fangen (bei mir zumindest nicht). War "etwas" glücklich das ganze :)

Gut möglich, dass es sogar die kleinsten Vorfächer gewesen waren (5,4kg FC), wie gesagt, Brassen waren zu dem Zeitpunkt dort eher Ausnahme. Andererseits, die Zährte hab ich eingeholt und hab sie für eine Brasse gehalten (ohne Kampf), ich glaube mit 5,4kg wäre mir das nicht so leicht gelungen. Ich weiß das leider nicht mehr so genau.

Ich bin mir relativ sicher, dass es S12er Haken waren "Rage Series S1 S12", bin dann irgendwann komplett auf Deadly loop umgestiegen, die könntes es evtl auch gewesen sein.

Ich habe gefühlt 30 Screenshots gemacht, aber keins vom Setup, ich trottel :( Sry

 

Edit: Habe die Werte oben angepasst

Futtermischung hinzugefügt

Edited by HirnGOAT2
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

die zwei hatte ich bisher. muschel war am großen strom bei 71:100, schlaufenmontage, futter hab ich keine ahnung mehr^^

barbe war bei 45:60. schlaufenmontage, 17,4kg FC vorfach, 6er deadly loop, käse. futter: zwieback gemahlen, zuckmückenlarve, wurm gehackt, nussmischung und koriander

rf4_4.0.9727_20180419_130325.png

rf4_4.0.10498_20180826_192723.png

  • Like 12
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Veteran

Hier mal meine.....

Gründlinge am Graben beim stippen auf Regenwurm...85:103

Jungbrasse am 18er mit Matchrute auf Kartoffel 46:60 ..... hing beim reindrehen dran xD

Zobel an der Sura im 8 m Loch auf Rhinos am 4/0er Haken....

 

Klein, aber blau 🙂 😉 xD

rf4_4.0.10465_20180803_235459.png

rf4_4.0.10498_20180810_101912.png

rf4_4.0.10473_20180808_022216.png

rf4_4.0.10757_20181004_132201.png

  • Like 11
Link to comment
Share on other sites

Hier meine 3 Prachtexemplare, ist aber schon ne Weile her

 

19.05.2018 16er 120:114 mit köfi basch

rf4_4.0.9972_20180519_141428.thumb.png.71126ee75599a9b9d23b9fd60caa4105.png

16.06.2018 20er am steg mit Fliege

rf4_4.0.10149_20180616_124316.thumb.png.66874e51d1f92accf561685f7a90398d.png

22.06.2018 24er 72:15 Lynns Minnow 80 003 Texasrig (grüne Perle) siehe auch Trophies Seite 40

rf4_4.0.10149_20180622_211524.thumb.png.80781ff8764a74ae9321f5a7bf1d37fa.png

Edited by DaWeedy
  • Like 13
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

@Ce_BiTExPo dat is doch kein weißer Amur .. dat hier ist einer *Angeberisch guckt* 8,5kg über ST nomal :)

Ist schon lange her und die Stelle war glaub ich 45:60 (alte Lagerstelle)

rf4_4.0.10149_20180630_232900.thumb.png.12cdb6221180144ed207cca454789973.png

Und bei dem Giebel hier war ich bis zum Catchscreen sicher das ist ein Karpfen! (Gleiche alte Lagerstelle auf Maisbrei)

rf4_4.0.10149_20180617_200510.thumb.png.f584463f531ea00b35d96e11a18b7f81.png

Edited by Urax
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Ce_BiTExPo:

Da hast du ein paar schöne Exemplare gezogen, gz!!!

Danke :) bei dem Amur war ich total platt das es ein Amur ist, ich musste ihn wie nen 35 kg Spiegler über den Boden des Sees schleifen xD.

Link to comment
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...