Jump to content

Neuer PC fĂŒr RF4... und keine Ahnung 😅


LivingWaters

Empfohlene BeitrÀge

Wenn die LĂŒfter höher drehen, wird die Karte wĂ€rmer, ist also kein großes Problem. Meine ist bei etwa 70 Grad, aber die LĂŒfter sind kaum zu hören. Die Karte ist nicht am Limit, sie ist nur ausgelastet, das ist was anderes. Tante Google sagt mir jedenfalls, daß das kein Problem ist

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Administrator

Ihr könnt in den Spieleinstellungen vSync deaktivieren und die FPS auf 30 oder 60 limitieren. Durch die Limitierung geht die Auslastung der Grafikkarte und des CPU's um einiges nach unten und lÀuft nicht auf voller Leistung.

 

Als Beispiel: Bei einer 2k Auflösung mit einer 2080 ti liegt die Auslastung dann ca. bei 30 - 45 %, bei 4k etwas höher im 50 % Bereich je nach GewÀsser.

Nach der Änderung bitte einmal neu starten.

  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Administrator
vor 1 Stunde schrieb Sockenfuzzi:

Geht bei mir nicht, zumindest nicht mit meiner Hardware am Bernsteinsee. Selbst mit 30 FPS habe ich eine Auslastung von zum Teil 100 Prozent

 

Sorry dass ich mich da jetzt einmische, aber das kann ich so nicht stehen lassen.

Deswegen habe ich im Zitat meine persönlichen(!) Kommentare hinzugefĂŒgt und rot+fett markiert.

 

Meine Video-Einstellungen im Spiel sehen, seit eigentlich immer, so aus:

Spoiler

image.png

 

Ich Spiele in "4K" im Fenstermodus auf einem 32-Zoll LG-Monitor.

 

Ich habe jetzt einmal die unterschiedlichen FPS-Einstellungen durchgetestet am Bernsteinsee, die QualitÀts-Einstellungen sind immer gleich geblieben, nur die Framerate-Limitierung InGame wurde geÀndert:

 

Bei 20FPS (EIN (maximal 1/3 FPS)) sieht die GPU und CPU Auslastung so aus (unabhÀngig davon wie grausam 20 FPS sind):

 

 

Spoiler

image.png

 

Die LĂŒfter sind nicht wahrnehmbar.

 

 

 

Bei 30 FPS (EIN (maximal 1/2 FPS)), meinem Standard-Setting, sieht es nicht viel extremer aus, ein paar Prozent und ein paar  °C:

 

Spoiler

image.png

 

Die LĂŒfter sind nicht wahrnehmbar.

 

 

 

Bei VSYNC "EIN" werden die FPS mit dem Monitor abgeglichen, der LG kann nicht mehr als 60Hz bei 4K, da sieht es dann schon etwas anders aus mit der Auslastung:

 

Spoiler

image.png

 

Die LĂŒfter der Grafikkarte sind deutlich hörbar, mich nervt es auch deutlich.

 

 

Bei VSYNC "AUS" versucht die Grafikkarte das Beste zu geben, und ich bilde mir ein zu hören dass neben mir eine Atlas V. Rakete gerade startet :

 

Spoiler

image.png

 

 

 

 

 

 

Die persönliche Erfahrung ist nicht immer gleichzustellen mit der Erfahrung Anderer.

Bei einem Spiel ist sehr viel von der Hardware abhÀngig, wenn ein Rechner schon am Limit lÀuft, bringen auch diverse Einstellungen bei der Grafik nicht viel.

 

@Sockenfuzzi

Bitte, bitte nicht persönlich nehmen, aber ein Satz mit "geht nicht" oder "Àndert nichts" sollte immer mit den Worten "bei mir" enden.

bearbeitet von crolexx
typos
  • Like 2
  • Thanks 2

Russian Fishing GmbH

Robert

Technischer Support

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@crolexx

 

Alles gut, ich habe es nicht als irgendwas persönliches aufgefasst 😉

 

Du hast aber schon recht, ich hĂ€tte schreiben sollen, das es bei mir nicht geht und nicht so, als wĂ€re es allgemeingĂŒltig. Aber ok, ich mache mal beim Vergleich mit.

 

Das sind meine Einstellungen, mit denen ich seit dem Hardwaretausch spiele. Wie schon geschrieben, habe ich eine AMD Ryzen 5 5600, eine AMD RX 6600, 16 GB DDR4 RAM und einen normalen 24 Zoll Monitor mit 75 Hz und 1920x1080 Auflösung.

Spoiler

rf4_4.0.19020_20221218_090731.thumb.png.80759eb1a2c3c321d4e38b5df7afca04.png

 

CPUID HWMonitor sagt mir da folgendes:

 

-Der LĂŒfter der CPU dreht mit etwa 1100 RPM, die Auslastung ist bei etwa 40 bis 50 Prozent

-Die beiden GehĂ€uselĂŒfter vorne drehen mit etwa 700 RPM. Die beiden GehĂ€uselĂŒfter oben und der GehĂ€uselĂŒfter hinten drehen bei etwa 350 RPM

-Der LĂŒfter der Grafikkarte dreht bei etwa 1030 RPM. Die Karte ist voll ausgelastet und der Speicher zur HĂ€lfte (die Karte hat 8 GB)

-Ich höre so gut wie gar nichts (und ich habe ein offenes MeshgehĂ€use, das Fractal Pop Air White Tint mit Glasfenster), da ist das GerĂ€usch der Heizung lauter... 😄

-Ruckler habe ich keine, es lÀuft alles ganz normal

____

Mit den Einstellungen von deinem ersten Bild sieht das bei mir dann wie folgt aus

Spoiler

rf4_4.0.19020_20221218_095657.thumb.png.698a7bd478f985deeeb441344e3bc03f.png

 

CPUID HWMonitor:

 

-Der LĂŒfter der CPU dreht mit etwa 720 RPM, die Auslastung ist bei etwa 35 Prozent

-Die GehĂ€uselĂŒfter drehen so schnell wie vorher

-Der LĂŒfter der Grafikkarte dreht zwischen 0 und 800 RPM. Die Karte ist zu etwa 50 Prozent ausgelastet.

 

Ich frage mich jetzt folgendes: Deine Hardware und auch die von Waldrian sind offensichtlich deutlich besser als meine, wieso ist dann die Auslastung bei uns so hoch, wenn in den Einstellungen alles auf Anschlag ist? Und welche Höllenmaschine mĂŒssten wir haben, damit das nicht so ist?

 

Ich habe jetzt noch mal 2 Bilder Ingame gemacht. Einmal mit reduzierten Einstellungen und einmal mit allen Einstellungen auf Anschlag. Die Unterschiede sind schon ziemlich hoch und auch wenn es in diesem Spiel eigentlich nur um das Angeln an sich geht, möchte man doch auch ein bisschen was fĂŒrs Auge haben 🙂 . Solange ich keine Probleme habe (LautstĂ€rke der LĂŒfter, Temperaturen, Ruckeln oder sonst was), werde ich jedenfalls bei meinen Einstellungen bleiben.

Spoiler

rf4_4.0.19020_20221218_101345.thumb.png.9a680ea69dd74649dba58cc51df3804d.pngrf4_4.0.19020_20221218_101509.thumb.png.bc4e2eefd2957c07168d136371eab104.png

 

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast lokschWein_dereinzigste
Am 17.12.2022 um 16:40 schrieb Waldrian:

Der LĂŒfter meiner Graka ist schon deutlich zu hören, und das bei einem Big Tower.

Graka ist diese: https://www.amazon.de/gp/product/B08XQWR62V/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

 

Ich kenne das Problem eines nervigen GraKa-LĂŒfter, weshalb ich letzte Woche paar Dinge vorgenommen habe.

 

Ich spiele mit einer 2080ti und einem Alienware AW34... auf 4k Vollbild und ĂŒberall "sehr gute QualitĂ€t". Die FPS habe ich im Nvidia Control Panel auf 60hz limitiert. PC steht auf dem Boden, mit Fußbodenheizung.

 

Da die GraKa im Spiel immer ĂŒber 80°C lief und die LĂŒfter sich bei 90% bewegten haben, hörte man diese auch. Ich spiele RF4 ungern mit Kopfhörer, sondern mit Lautsprecher.

 

Aus diesem Grund habe ich mich zum "Ghetto-Mod" und "Undervolting" der Graka entschlossen. Die 2080ti wird jetzt ĂŒber das Mainboard von 2. Noctua A12 chromax gekĂŒhlt und via MSI Afterburner die Frequenz auf 1900Mhz mit 0,9V begrenzt. ZusĂ€tzlich habe ich mit Fan Controller eine LĂŒfterkurve erstellt.

 

Das Ergebnis hat mich positiv ĂŒberrascht. Keine FPS Einbußen, dafĂŒr deutlich KĂŒhler und somit viel leiser (kaum hörbar). Ich bin jetzt mit den selben Settings bei permanent 60°C und die LĂŒfter drehen sich auf max. 50%. 

 

An deiner Stelle wĂŒrde ich mich in die Thematik "Undervolting" einlesen, in der Hoffnung dass dir damit schon geholfen ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bitte anmelden um Kommentare abgeben zu können

Nachdem du dich angemeldet hast kannst du Kommentare hinterlassen



Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...