Jump to content
Baltimur

Grafikkarte

Recommended Posts

Moin moin zusammen,

 

ich habe jetzt einige Monate eine Pause von RF4 gehabt und mir in der Zwischenzeit einen neuen PC zugelegt. Nun bin ich am überlegen, welche Grafikkarte es werden soll. An sich würde mir eine GTX 1060 reichen (siehe Systemanforderungen von RF4), aber die gibt es ja leider aufgrund des Alters nahezu nicht mehr neu. Daher wollte ich euch mal fragen, was ihr so nutzt, womit ihr gute Erfahrung gemacht habt und was ihr empfehlen könnt.

Aber auch schlechte Erfahrung sind natürlich hilfreich. ;)

 

Mir geht es nicht um High-End-Grafikkarten, solange ich RF4 mit ordentlichen (guten/sehr guten) Grafikeinstellungen genießen kann bin ich schon zufrieden.^^

 

Wenn die Mods/Devs dazu was sagen wollen ist das natürlich auch gerne gesehen, zB wenn ein Update in naher Zukunft ansteht, was Einfluss auf die Wahl der Grafikkarte haben könnte.

 

Ich bedanke mich schonmal für eure Rückmeldungen.

 

Mit besten Grüßen

Baltimur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ich spiel mit ner 1660ti, ausreichend für 1080p Auflösung bei nahezu alle Spielen.
Aktuell wirst du eher das Problem haben überhaupt eine bezahlbare Grafikkarte zu bekommen für die keine Mondpreise verlangt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, das mit den Mondpreisen hab ich schon festgestellt. Selbst eine 1660ti ist für meinen Geschmack schon recht teuer. Ich tendiere eher zu einer 1650er oder einer 1050ti bzw. einer 1060.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

 

habe eine RTX 2060, mega zufrieden.

 

Die Preise sind aber wie schon oben beschrieben, ziemlich gesalzen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann mit meinem billig laptop auf guter qualität spielen ,das game brauch mehr arbeitsspeicher spiele über 2 systeme das eine hat ne onboerd graka und 8gb arbeitsspeicher und das andere ist laut preis nen gaming laptop "lol " mit ner 2060 rtx und 32 gb arbeitsspeicher merke kaum einen unterschied wenn ich über tv spiele. also meiner meinung nach ist das spiel mehr arbeitsspeicher lastig als graka ,wie gesagt kann ich selbst auf dem kleinen system alles auf high quality spielen und die gpu kommt nichtmal an ihre grenzen . was bei den graka preisen zur zeit gut ist ^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

also vom grund aus ist das game weniger gpu lastig sonder eher richtung arbeitsspeicher , natürlich kommt es drauf an auf welchem monitor du spielen willst  ich spiele mit meinem legion 510 auf einem 65 zoll monitur und habe ein sehr gutes bild , mein main pc ist out of order

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Habe ne Radeon RX 580 mit 8 GB und spiele mit 3440x1440 auf nem 34 Zoll curved.

Arbeitsspeicher 16 GB.

Läuft ohne Probleme.

Karte Neupreis so um die 230 Euro.

 

Allerdings ist der Markt im Augenblick, mehr als schlecht.

Schau halt mal auf ebay. (8 GB aktuell so um die 300 Euro)

Die Chipsituation aktuell ist leider eine Katastrophe.

Würde auf jeden Fall 8 GB nehmen!

 

Grade mal beim MediaMarkt hereingeschaut, meine Karte (ASUS Radeon RX 580 Dual 8GB OC) kostet dort Neu aktuell 258,99 €.

Aber natürlich wie fast alle einigermaßen guten Karten zurzeit nicht lieferbar.

Die Situation wird sich auch nicht so schnell beruhigen. Es sei denn der Kryptomarkt bricht zusammen.

Dann haben wir kurzzeitig super Karten für nen Appel und nen Ei. 😉

Edited by ADDAB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch für die ganzen Rückmeldungen.

Habe mir eine 1650 Super bestellt, allerdings bin ich etwas misstrauisch gegenüber den 4Gb ... und preislich war die natürlich auch weit entfernt vom ursprünglichen Listenpreis.^^

Von daher klingt die 980 ti nach einer guten Alternative @madmogli77 und danke dir für das Angebot. Ich musss gestehen, die Karte hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Ich überlegs mir und schreib dir dann. 😉

 

Allgemein bin ich am grübeln wie anspruchsvoll RF4 gegenüber GraKa-Speicher ist..ob 4Gb überhaupt machbar ist oder besser 6Gb bzw. gleich 8Gb. Und was für einen Unterschied GDDR6 zu GDDR5 macht...Und was die Taktrate für einen Einfluss hat...

 

Auf jeden Fall ist das Thema Grafikkarten ziemlich komplex wie ich so nach und nach merke. Insofern bin ich dankbar für jede Hilfe und Antwort auf meine "technischen Fragen" oben. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kauf dir bitte keine Grafikkarte mit nur 4gb ram, das ist absolut nicht mehr Zeitgemäß. Wenig Leistung ist okay, aber 8gb sollten es doch schon sein.

Wenn der Speicher voll läuft wird es zu starken rucklern kommen. 

Lieber Gruß 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Baltimur:

1650 Super bestellt, allerdings bin ich etwas misstrauisch gegenüber den 4Gb

Kommt drauf an .....was du so spielst.

RF 4  sieht die Mindest-Graka bei der GTX 500 Serie ......empfohlen wird die GTX 770 ( 2 GB) .

Also reicht deine gewählte 1650 mit 4 GB locker ...was RF 4 anbelangt .

 

Mein Tip : Richte deine Hardware stets an deine favorisierten Spiele aus .......oftmals ist "bigger ,better ,faster " (gleich teurer) nicht notwendig auch wenn die Werbung uns das gerne so vermitteln möchte . Und ,nicht vergessen , "dicke" Graka bringt alleine nix ,wenn zB die CPU u. der Moni nicht mitgehen ....

 

Ich z.B. spiele seit Jahren nur RF 4 sowie "  COD /Warzone" .....da war die 980 ti  schon nicht notwendig und schon gar nicht meine jetzige Graka die 1080 ti.Richtig irre wirds dann , wenn (Warzone) Streamer ihre dicken,neuen Grakas präsentieren , dann aber in den Einstellungen die Texturen auf Minimal stellen , V und G-Sync rausnehmen und alles mögliche Grafische deaktivieren um auf hohe FPS zu kommen .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich mich nicht verguckt habe wird für RF4 eine 1060 empfohlen...die gibt es mit bis zu 6Gb, daher ja mein Zweifel an 4Gb.

 

Wie du schon sagst, ich suche nach einer Graka für RF4...mehr braucht sie auch nicht schaffen. Das allerdings auf guten bis sehr guten Einstellungen. Ich wills ja auch genießen wenn der tr Taimen an der Belaya kommt... 😉

 

Morgen kommt noch ein fehlendes Kabel, dann teste ich die 1650 einfach mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Baltimur,

ob es in Zukunft Änderungen an den Grafikvorraussetzungen geben wird, können und werden wir nicht beantworten, das "steht noch in den Sternen".

 

 

Die GTX 1650s war , meiner persönlichen Meinung nach, eine gute Wahl falls es dir nicht um extreme Performance geht.

(siehe z.B. https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1650S-Super-vs-Nvidia-GTX-1060-6GB/4058vs3639 )

 

Wie du bereits bemerkt hast, ist die Wahl einer Grafikkarte die sowohl dem persönlichem Portemonnaie als auch der Erwartungshaltung entspricht, keine leichte Aufgabe.

Hinzu kommen noch andere Faktoren wie z.B.:

.) Gesamtperformance des Systems

.) welche Auflösung soll gespielt werden

.) müssen es 144FPS sein oder kommt man mit 30-60FPS auch zurecht

.) brauche ich unbedingt max. Schatten (oder Gras) bei einem POV-Spiel wo man meist an einer Stelle steht und in eine Richtung (Wasser) sieht

.) muss es die max. Renderreichweite sein obwohl ich nur auf die 15m entfernten Posen starre

usw.

 

Ich persönlich Spiele 4K im Fenstermodus mit einer GTX1080Ti.

Das Spiel verbraucht bei mir zw. 4,5GB und 6GB Grafik-Ram.

Man darf nicht vergessen dass dies 4x FullHD entspricht!

 

Ich hatte aber auch auf meinem Notebook (i5) mit einer 1050Ti (4GB) bei FullHD keinerlei Probleme mit der Performance!.

 

 

Ich muss aber unbedingt dazusagen:

 

.) Schatten sind bei mir bei JEDEM Spiel generell abgeschaltet oder auf absolutem Minimum (ich brauch das Zeug nicht)

.) RF4 ist bei mir via Nvidia-Treiber auf 30-35FPS limitiert (ist ja ein Angelspiel und kein E-Sports Ego-Shooter, außerdem spart es Energie), mich stört es nicht, aber manche Personen können damit nicht umgehen weil sie Kopf-/Augenschmerzen bekommen oder weil es sie einfach zu sehr stört.

.) die InGame-Grafikeinstellungen variieren bei mir von Gewässer oder Gemütszustand (manchmal halte ich die geilen Reflexionen des Wassers beim Stippen oder Spinnen einfach nicht aus und drehe Wasser/Reflexion auf unterste Stufe, auch wenn es dann breiig/milchig aussieht, manchmal habe ich alles auf maximaler Stufe)

 

Du siehst, Vorlieben sind unterschiedlich und manch einer wird die Hände über dem Kopf zusammenschlagen wenn er meinen Text liest und mich als Grottenolm (rudimentäre bzw. funktionslose Augen) bezeichnen, manche werden meine Ansicht (zumindest) teilweise bestätigen.

 

Teste deine GTX 1650s mit allen möglichen Grafiksettings in RF4 (und vor allem an unterschiedlichen Gewässern), beobachte das Verhalten der GPU im Taskmanager unter der erweiterten Ansicht und wenn möglich, berichte uns hier über deine Erkenntnisse.

Dies könnte anderen User auch bei ihrer Entscheidungsfindung helfen.

Alle anderen User sind dazu natürlich auch aufgerufen 🙂

 

Wenn es genug Rückmeldungen über persönliche Erfahrungen mit bestimmten Grafikkarten (UND Einstellungen in RF4) gibt, könnten wir dafür sogar einen eigenen Thread starten!

 

Viel Erfolg!

lg,

Robert

 

  • Like 2
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal Danke Robert !

 

"Grottenolm" 😅 hab über den Tisch gelegen.

 

Also RF4 auf 4K ist ein absolutes Erlebnis , da sind selbst Schneidertage ein Ereignis .

Habs dann aber wieder gelassen weil diese hohe Auflösung die Schrift und die (RF4) Icons derart minimiert, das ich fürs Lesen halb über den Tisch kriechen musste.

Wer damit kein Problem hat : Unbedingt mal probieren (wenn die Hardware es zulässt).

 

An dieser Stelle mal ein Lob an die technische Seite von RF4. Egal wie oft ihr da "rummfummelt" (Patcht...) die FPS bleiben stabil, das wünschte ich mir mal bei Warzone (-: .

 

 

Beste Grüsse

Michael

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja eine skalierbare UI wäre was feines grade auf 4K und höher da ist was dran!

 

Was das Abschalten von bestimmten Futures betrifft, da bin ich kein Freund von.

Sobald es meine Hardware hergibt, genieße ich gerne das volle Paket.

Ich lege meine Alu´s ja auch nicht in die Garage und mach nur Stahlfelgen auf das Auto. ;)

Wenn ich kann ran damit!

 

FPS also "Frames per Second" lebe ich mit 60 am besten.

144 Hz Bildwiederholfrequenz (Monitor) sind auch eine feine Sache. Deutlich schärferes Bild.

(hat NICHTS mit den FPS der Grafikkarte zu tun!)

Der Monitor sollte aber Freesync und/ oder Gsync unterstützen, je nach verwendeter Grafikkarte. (meistens werde beide modi untersützt)

Dann hat man keine hässlichen Bildaussetzer (Lags) und auch bei den von @crolexxverwendeten 30 FPS wird kaum noch jemandem schlecht.

Klar kostet wieder extra!

 

Die GTX 1060 war meiner Meinung nach schon zu Normalpreiszeiten in keinem gutem Preis/ Leistungsverhältnis mehr.

Aber für RF4 dürfte Sie ausreichen.

 

Hauptsache du hast Spaß!

Edited by ADDAB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt bereits etwas sehr rudimentäres bez. UI-Skalierung bei den Einstellungen:

 

image.png

 

Das kann man auf 2 setzen, Text und Symbole sind dann doppelt so groß.

 

 

Wir bleiben aber dran um in Zukunft (und Schritt für Schritt) etwas mehr in den Grafiksettings einstellen zu können!

 

lg,

Robert

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...