Jump to content

Arthore

Members
  • Content Count

    378
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

257 Excellent

Recent Profile Visitors

977 profile views
  1. guten morgen, bei 124 : 66 ist auf 35 m clip ne muschelbank welches setup nimmt man da am besten ?
  2. Arthore

    Ladogasee

    kescher nach 25 min der spot hat potenzial zumindest bringt man seine stinte gut an den Fisch petri allen
  3. âlso ich stelle mich oben links am loch hin jigge erst die obere kante lang bis 2 leerwürfe oder es dunkel wird man sieht ja leider keine schnur auf der nördlichen halbkugel des kompass also, angel ich dann gezwungener maßen richtung süden die kante lang und mal mitten durch bis halt garnichts mehr geht dann links unten ans loch und weiter probieren hilft alles nix angel ich was anderes an nem anderen gewässer da ich nach dem spinnangeln am gleichen teich kein grundangeln oder stippen betreiben kann, weil ich dann immer den aufheben bug habe wo er beim anheben der rute immer meterweise schnur durch die bremse reißt und beim stippen ists mir zu gefährlich son kranker anhieb Xd mfg p.s. fabrik war nix mehr 2-3 kleine 7 - 18 kg welse und dann schluss
  4. an der konservenfabrik ging auch was sonst kam er ja aus dem südosten und müsste rein theoretisch links rum die karte runter ziehen also 8 m loch bei 90 96 oder bei 41 108 der schmale streifen da und dann weiter richtung 101 57 und 36 60 in die kurve das müssten wir mal verfolgen ob der wirklich ne route hat oder einfach kreuz und quer schwimmt
  5. Arthore

    Ladogasee

    danke Carphunter1977 nu fang ich auch mal was das nervige ist nur diese zander das die sich einfach mal garnicht bemerkbar machen ist so ..... nervig ständig musste die ruten anheben den köder wegreißen dir evtl nen guten fisch weg triggern nur um dann son mini zander rauszukurbeln können die sich nicht irgendwie bemerkbar machen das die wenigstens mal zupfen oder sonste was ?
  6. Arthore

    Ladogasee

    moin moin, momentan beißen ja die stinte wie wild nu is die große frage gibt es irgendwo ne möglichkeit diese auch hechtfrei an den fisch zu bringen ? denn es steht ja alles gestapelt hinten außerhalb der karte und bis dorthin werfen fällt aus vom boot aus ist es auch nicht möglich habe ich da ne chance irgendwo renken oder saiblinge mit zu fangen oder kann ich die woanders noch verangeln ? dankbar für jeden tip
  7. ja sry dann hab ichs übersehen. aber es ist oft der fall jemand postet nen spot und nur seinen fang und andere wollen auch was fangen und kriegen nichts weil z.b. nur der haken falsch ist und die fische an diesem spot zu dem zeitpunkt nur den anderen haken fressen oder nur auf geflecht beißen oder nur schlaufe dort funktioniert und und und viele kleine sachen ergeben ein großes ganzes wenn da was nicht passt bleibt der erfolg aus ihr wisst was ich meine
  8. moin, wenn man ein setup sehen könnte auf das du diese wl fängst dann würden andere sehen was sie falsch machen und wurfweite einer karpfen rute ist auch besser als die einer normalen feeder so kann es sein das du evtl mit 90 % wirfst und es reicht andere aber mit shift werfen müssen oder evtl sogar zu wenig wurfgewicht haben um selbst mit maximaler bebleiung nicht auf die entfernung kommen . mfg
  9. Arthore

    Wolchow

    gibt da keinen richtigen clip da der aal dichter oder weiter weg ist je nachdem wie spät es ist aber maximal würde ich sagen 25 m und mindestenst 10
  10. an dem spot wer nicht mit 3 stippen angelt haut ne stör rute raus 20 m clip krabbe miesmuschel 18 1/0 - 2/0 bloodie und ne schlechte stör mische mit 8/10 reicht aus (raps, krill ,wander, [ lehm ] wurm ,krabbe miesmuschel) das gibt schöne überraschungen hab schon paar mal so nen stör überlisten können ist ein netter beifang zum stippen und ersetzt verlorene haken und vorfächer ^^ Xd
  11. da hab ich auch gerade einen an nen armur verloren XD also vorsicht beim stippen
  12. guten morgen , gestern hab ich einfach mal einen wochenrekord angler gefragt ^^ erstmal nett gratulieren und dann fragen wo er/sie den fisch denn gefangen hat manchmal bekommt man eine nette antwort, sowie in diesem fall danke an "Dyora" es handelt sich um den Spot 132 21 das ist der schmale 5 m graben am ende des langen nebenflusses nicht ganz 30 minuten ging mir ein monster wels an den haken 106 kg mit einem außergewöhnlichen glück konnte ich diesen sogar im cafe direkt verscherbeln für 2238 s habe mich auch direkt bei ihr bedankt ^^ wieder am spot angekommen konnte ich auch endlich ein kaspi neunauge überlisten und alles mit dem 42 g 2/0 er red eye jig kopf und dem lilanen 120 004 huge minnow der spot ist tags über muschel lastig und sehr zäh hab da noch nicht den richtigen köder aber nachts kommen die welse und das neunauge p.s. fische sind in der rekord list und viel glück für alle die es probieren wollen
  13. nabend ich habe da mal ein wichtiges anliegen besitzen tu ich die barracuda spin 95,5 kg die ist ja zum welsangeln optimal aber halt sehr weich nu hole ich mir ne rocket jet die frage ist welche rute dazu 80 g wurfgewicht und min 90 kg muss sein kommen also nur 2 ruten in frage entweder wieder ne barracuda oder die Zeiman rocket Cm88XH mein frage ist die zeiman auch so weich oder hat sie andere vor nachteile ? bitte um hilfe
  14. Arthore

    Wolchow

    nabend zusammen hat hier in letzter zeit mal jemand mehr wels gefangen dann wäre ich dankbar für eine info wo ca. und mit welcher farbe ? mfg
×
×
  • Create New...