Jump to content

Gogobronco

Veteran
  • Content Count

    233
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

216 Excellent

About Gogobronco

Recent Profile Visitors

885 profile views
  1. Nochmal zurück zum eigentlichen Thema, an Tipps kann man da folgendes geben: Letzte freigeschaltete Montage, hohe Frequenz und versch. Fischarten, dafür auch mal das Gewässer wechseln. Aber am wichtigsten, nicht auf die % versteifen sondern einfach Spaß am Spiel haben Mit Premium und effektivem ausnutzen der Happy Hour kommt das ganz von alleine. Das Spiel ist eben auf eine Spielzeit von 1.000h+ ausgelegt, da gibt es zwangsläufig auch mal Phasen die etwas zäh wirken.
  2. Hi, ich hab mal noch ne grundsätzliche Frage zu den Futtermischungen. Macht es Sinn in einer Mischung z.B. Fruchtig und Fischig zu kombinieren? Bei den Karpfen ist ja durchaus beides fängig. Oder sollte man da immer eine extra Mischung fertig machen und dann auf einen Geschmack fokussieren. Mir wurde gesagt das Futter das zuletzt ins Wasser kommt immer das vorherige überlagert. Daher kam mir der Gedanke das das bei den Flavours ähnlich sein könnte, und sich somit zwei Geschmäcker in einem Futter gegenseitig aufheben. Noch eine andere Frage, da ja ein PVA das vorherige neutralisiert. Wie is das dann wenn man ein PVA mit Boilies zusätzlich zwischendurch ran hängt, hebt das dann das normale Futter auch auf?
  3. Sicher? Aber eine Kugel Teig hat doch 0.25g, das ist doch fix soweit ich weiß. Deine Aussage verwirrt mich gerade etwas
  4. Das hat nix mit hip sein zu tun. "k", gesprochen Kilo, steht nicht nur in diesem Fall, sondern immer für 1000. Im Sprachgebrauch wird Kilogramm = 1000g nur abgekürzt mit Kilo. Siehe Beispiele: Kilometer = km; Kilowattstunde=kWh *Klugscheißermodus aus*
  5. Das könnte man auch so auslegen, dass bei den drei genannten Köderarten die Attraktivität verringert wurde solang keine Führungsart angezeigt wird. Ist das so richtig?
  6. until

    Boot auf der Insel --> Süd
  7. until

    clip:50 Boden: sand&kies
  8. until

    120:155 würzig Gogobronco
  9. @TpCatch - RF4 Danke für die ausführliche Erklärung. Kann ich daraus schließen das die Vorfachlänge kein Faktor ist?
  10. Hi, ich hätte da ne Frage zu den löslichen Boilies. In welcher Situation ist die zusätzliche Lockwirkung der "soluble" Boilies von Nachteil? Es wurde ja gesagt diese hätten einfach eine stärkere Lockwirkung, also eigentlich immer die bessere Wahl. Im Spiel ist es nirgendwo ersichtlich wann man besser zu den "solid" Boilies greifen sollte. Im RL ist es ja so, dass die löslichen sich komplett auflösen und dadurch ist es klar das man diese Boilies nur zum anfüttern verwendet. Einzige logische Erklärung wäre für mich, bei kaltem Wetter eher die löslichen, da bei Kälte sich die Duftstoffe im Wasser schlechter verteilen, und daraus resultierend bei warmem Wetter dann die normalen Boilies.
  11. Hi, kann mir jemand sagen welche Futterzutat das ist: Геркулес? Seh ich bei den russichen Angelkollegen öfters in der Mischung für Büffelfische. Beim Übersetzen spuckt er mir "Herkules" aus, das hilft mir leider nicht weiter ^^.
  12. Hab im RL keine Erfahrung mit Karpfenangeln. Das mit dem kleineren Boilie oben habe ich nur immer wieder gelesen/gehört. Könnte mich da natürlich auch irren. Die Frage ist jetzt natürlich wieder wie es im Spiel umgesetzt wurde.
  13. Ich glaube das kommt auch auf die Montage an. Bei Snowman soll ja der Pop-up etwas kleiner sein. Bei den anderen Doppelboilie-Montage is man wohl ohne Einschränkung. Werde heute Abend mal Snowman mit einem geschmacksneutralen Pop-up Boilie testen.
  14. Hi Tobi, toll wie du dir für alle Fragen Zeit nimmst Ist meine obige Frage zur Futterwirkdauer untergegangen, oder absichtlich keine Auskunft?
×
×
  • Create New...