Jump to content

Verleihnix78

Members
  • Content Count

    159
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

195 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. langsam komm ich mir zu doof zum Angeln vor. Hab ich nen Denkfehler zum Setup oder einfach nur Pech? Geht um Stör angeln.
  2. 111:126 hab ich gestern noch lauben gestippt. Also da solltest gute Karten haben.
  3. Grad auch mal mit nem Gründling getestet,da funzt es normal
  4. Selbes Problem beim auswerfen mit nem Neunauge hab ich auch.
  5. Verdammt,so hab ich das noch gar net gesehen. Hat scheinbar doch alles seine Vor und Nachteile 😂
  6. Na wenn Denis meint die waren net klein hat er ja in den Logs geschaut. Aber heut morgen als ich das geschrieben hab waren es 2 Störe und der größere war grad mal 10kg. Und Wels grad mal 15kg. Also für das Gerät mit dem ich angel spielzeuge 😂
  7. Ja,gestern 2 Störe und 3 oder 4 Sterlets. Heut 2 Spielzeugstöre. Die 2 Welse und der kleine Sterlet kamen nachdem ich den Post erstellt hatte
  8. Gibts ausser ganz vereinzelten Stören und Sterlets zur Zeit auch mal fette Fische hier? Net mal nen Wels will an den Haken.
  9. Verleihnix78

    Stationärrolle

    Hab mich grad eben mit Knie40 kurz ausgetauscht. Direkt die Vengas geholt^^ Mal schauen wie die so abgehen wenn mal was ordentliches einsteigt
  10. Das wär doch mal was. 😍😍
  11. Verleihnix78

    Stationärrolle

    Morje und Petri! Hat der ein oder andere eventuell nen detaillerten Erfahrungsbericht zur großen Venga? Überlege mir diese zu holen. Die Frage ist ob diese auch Braid gut verträgt(z.B. im Vergleich zur Everest)? Rechtfertigt die Venga den Preis,und wie schaut es im Vergleich mit der anderen Rolle aus welche auch ne 10000er Spule hat? Hab von dieser aber die Bremskraft nicht im Kopf. Die nächste Alternative wäre ja eventuell auch noch ne Bestia. Da stellt sich mir auch die Frage wie groß der Unterschied zur Everest ist? Das sie Braid verträgt konnte ich dem ein oder anderen Post ja entnehmen. Wäre nice wenn der ein oder andere seine Erfahrungen mit mir teilen würde. MfG
  12. Hab den Preis grad net im Kopf, aber schau dir mal die Fortuna Feeder FD420 an. Ist eine solide Feederrute die ohne Probs mit der Sabre angelbar ist. Ist auch ab Level 20 mit der Alfa gut zu beangeln.
  13. Guter Stundenlohn ist was anderes, aber ist akzeptabel 😉
  14. Meiner Meinung nach ist in dem Segment die FD420 immer noch die beste Wahl für z.B. den 12er. Hab mir diese damals auch auf Empfehlung geholt und habe mit diesen Ruten sehr lange gefischt. Später als ich die damals noch geforderten 90% für carps noch nicht hatte,hab ich mir auch die Wingates geholt. Mit diesen hab ich auch sehr lange geangelt und war hoch zufrieden. Als ich die Carps frei hatte hab ich auch die FD420 und die Wingates an kleinere weiter gegeben um diesen den einstieg zu erleichtern und eine Freude zu machen. Und die FD420 ist absolut ok für z.B. den 12er auf Schleien und co auch wenn mal nen Graser einsteigt. Damals halt mit der Gold80S geangelt weil es die Alfas noch net gab. Mit dem entsprechenden Silberrückhalt hab ich mir halt irgendwann mal die Model One Winkelpicker geholt mitsamt Alfas. Diese nutze ich auf alle kleineren bis mittleren Fische. Ab dem 18er werden halt die Carps mitsamt Everests raus geholt. Aber für den 12er oder Z-Fische und Co reichen die Winkelpicker genauso wie die FD420 ohne Probleme aus. Deswegen würde ich diese niemals schlecht reden wollen. Wenn mich jemand fragen würde ob Er/Sie die Palmar oder FD420 holen sollte würde ich IMMER zu den FD420 raten.
×
×
  • Create New...