Jump to content
  • Ankündigungen

    • Beomyr

      Mannschaftssuche für Forumturniere   12.09.2018

      Liebe Angelfreunde, hier könnt Ihr Eure Mannschaften bewerben oder Mannschaft suchen. Dafür bitte den untenstehenden Link anklicken.  Euer RF4-Team  
    • Joe316

      Discord   14.09.2018

      Hallo liebe Anglergemeinde, wir ziehen um von Teamspeak auf Discord! Weitere Details findet Ihr unter diesem Link: Euer RF4-Team
    • Beomyr

      Wochenend-Standalone-Turnier   17.09.2018

      Liebe Anglerfreunde, am Wochenende gibt es wieder ein tolles Turnier. Alle Infos unter:  Euer RF4 Team

Beomyr

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    894
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

473 Excellent

6 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Beomyr

  • Rang
    Support
  • Geburtstag 16.12.1972

Letzte Besucher des Profils

1.242 Profilaufrufe
  1. Liebe Angelfreunde, da immer wieder die Fragen aufkommen, ob Fähigkeit x mit Bonus y stackt oder wie es sich auswirkt, wenn man drei Ruten mit Boni auf eine Fähigkeit besitzt und über die 100% Marke kommt, hier eine ausführliche Erklärung zu allem. Grundlegend unterscheiden wir zwischen Boni auf Fähigkeiten (die Hauptgebiete, wie z.B. Grundangeln, Köderbeschaffung etc, alles, was mit % berechnet wird) und Fertigkeiten (die Spezialisierungen innerhalb der Fähigkeiten wie z.B. Laufposenmontage, Jigführung, Tauwürmer bei der Köderbeschaffung etc) Im Angelshop gibt es mehrere Ausrüstungsgegenstände, die Boni geben, wie z.B. auf Fertigkeiten: auf Fähigkeiten: und auf Erfahrung: Dabei gelten folgende Regeln: Boni sind nur aktiv, wenn mit der Rute auch geangelt wird. im Inventar zählen Boni als nicht vorhanden. Jede Rute steht für sich selbst. Wenn ich also z.B. schon 3 Punkte in "Einfache Grundmontage" geskillt habe und mit 3 Ruten mit je +1 Bonus auf "Einfache Grundmontage" fische, habe ich die Fertigkeit "Einfache Grundmontage" + 4 (3+1) auf jeder Rute. Auf Fertigkeiten ist es möglich, über den Skillbaum hinaus zu skillen. Wenn ich also schon z.B. die Fertigkeit "Einfache Grundmontage" mit 3 Punkten ausgelevelt habe und meine Rute nochmals +1 Bonus gibt, zählt es als +4. Fähigkeitsboni ermöglichen es mir, mit dieser Rute eine höhere Montage zu nutzen. Beispiel: Ich habe einen Fähigkeitswert von 81% in Grundangeln, möchte aber gerne mit Method-Feeder angeln. Glücklicherweise habe ich eine Rute mit +10% auf Grundfischen, sodass ich mit dieser Rute die Montage bauen kann. Boni auf Fähigkeiten, die den Wert über 100% bringen, verfallen. Mehr als 100% geht halt nicht. Erfahrungsboni gelten für die Fische, die mit dieser Rute gefangen wurden. Wenn ich also mit einer Ultralight Rute mit +100% Erfahrung fische und zusätzlich Grund- oder Posenrute nutze, bekommen nur Fische den Bonus, die mit der Ultralight gefangen wurden. Gruß und Petri Heil Euer RF4-Team
  2. Zahlen statt Namen

    Liebe Anglerfreunde, es kommt immer wieder vor, dass bei einigen Spieler im Chat Zahlen statt Namen angezeigt werden. Das kann zum Teil an einem schlechten Routing mit erheblichen Paketverlust liegen. Das bedeutet, die Pakete für die Namensauslösung gehen einfach irgendwo unterwegs verloren, teilweise aber auch an Antiviren- oder Malwareprogrammen, die diese Pakete blockieren. Falls ihr also Programme wie z.B. Malwarebytes installiert habt, deaktiviert dieses bitte und startet RF4 neu. Sollte das nicht helfen, hilft manchmal ein Routerreset und ein "ipconfig /flushdns" in der Kommandozeile eures Windows. Wenn das alles nicht hilft, befolgt bitte die Anweisungen unter folgendem Link und wir schauen, wo das Problem genau liegt. Link: Gruß und Petri Heil Euer RF4-Team
  3. Liebe Anglerfreunde, das eigene Profilbild (Avatar) kann nur im eigenen Account auf der Homepage geändert werden. Von dort aus wird es ins Forum und ins Spiel übertragen. Hier Schritt für Schritt: Öffne den Browser und gehe auf www.rf4game.de , dann klicke auf "Anmelden" : Gebe deine Login-Daten ein: Bewege den Mauszeiger auf dein Profilbild und klicke unten links im Bild auf das Icon mit dem Bleistift zum bearbeiten: Suche das Bild, welches du verwenden möchtest, klicke es einmal an und bestätige mit klick auf "Öffnen" Das war´s, dein neues Bild sollte jetzt online sein. In einigen Fällen hat der Browser noch das alte Bild im Cache, klicke dazu oben in die Adressleiste und drücke STRG+F5, um den Cache zu leeren und die Seite neu zu laden. Nun sollte alles in Ordnung sein. Viel Spaß und Petri Heil Euer RF4-Team
  4. Einsteigertipps

    Verschoben. Gruß Beo
  5. Verhaltensregeln für das Spiel „Russian Fishing 4“ auf rf4game.de (deutsche Sprachversion) Wir freuen uns, dass du auf unserem Server spielen möchtest. Wie alle anderen musst du dich aber an bestimmte Regeln halten. Es gibt Regeln für das Verhalten im Spiel als auch Regeln für das spielbezogene Verhalten außerhalb des Spiels. Zudem gibt es ein Beschwerdeverfahren für unangemessenes Verhalten anderer Spieler. Sämtliches haben wir nachfolgend geregelt: 1. Spielverhalten Verhalte dich respektvoll und fair gegenüber den anderen Mitspielern und dem Team. 2. Untersagtes Verhalten 2.1. Einfache Verstöße 2.1.1. Einfache Verstöße sind insbesondere: • das Verwenden von Schimpfwörtern und Vulgärausdrücken (egal in welcher Sprache), • beleidigende Äußerungen gegenüber anderen Mitspieler und/oder dem Team, • rassistische, pornografische, gewaltverherrlichende, jugendgefährdende oder sonstige nach deutschem Recht illegale Aussagen, • Eingabe von drei nacheinander folgenden, gleichen oder ähnlichen Buchstaben, Wörter oder Nachrichten, • Eingabe von Sätzen oder ganzen Wörtern in Großbuchstaben (aktivierte Umschalttaste „Shift“), • die Verwendung unverständlicher Zeichen, • Spamming, • Flooden des Chats, • belästigende Nachrichten gegenüber anderen Spieler, • eine öffentliche Diskussion über die Unfähigkeit des Moderators/Administrators, • Aktionen, die unsere Onlineserver sowie die Kommunikation zwischen den Spielern behindern, • das Posten von: Falschinformationen oder die rechtswidrige Weitergabe anderer Informationen (einschließlich der Weitergabe personenbezogener Daten) in Bezug auf die Moderatoren, Administratoren, Entwickler und andere Mitglieder des Projekts «Russian Fishing 4», • Diskussionen über Methoden zum Hacken, zur Verwendung von manipulativen Computer-Programmen und zum Schummeln im Spiel, • Posten von Werbebotschaften, einschließlich Internet-Links. 2.1.2. Strafe bei einfachen Verstößen Die Moderatoren können für einfache Verstöße nach eigenem Ermessen und abhängig von der Schwere des Verstoßes als Strafe • das Zwangsfischen am Straf-See (gemäß Ziffer 3.) und/oder • einen Bann für einen Zeitraum zwischen 1 bis zu 30 Tagen gegen den störenden Spieler verhängen (für den Zeitraum des Bannes wird der Spieler gesperrt und kann nicht am Spiel teilnehmen) und/oder • im Falle von untersagten Aussagen gegenüber Dritten oder im Chat oder im Forum die zeitbestimmte oder zeitunbestimmte Premoderation oder die Sperrung für Posts im Forum und/oder die Sperrung bestimmter oder aller Inhalte für das Lesen im Forum festsetzen. 2.2. Schwere Verstöße 2.2.1. Schwere Verstöße sind insbesondere: • das Verwenden von Methoden oder Fremdprogrammen, um die Ergebnisse im Spiel zu manipulieren, • schwere Verstöße gegen die Nutzungs- und Lizenzbedingungen für die Benutzung des Programms «Russian Fishing 4», • das Verwenden von Benutzernamen, die im Zusammenhang mit Drogen, Faschismus, Rassismus oder Nationalsozialismus stehen, pornografische oder Gewalt verherrlichende Bezüge haben oder vulgäre/ obszöne Ausdrücke beinhalten, • die Verwendung von Benutzernamen, welche den Namen der Programmierer von «Russian Fishing 4» entsprechen, sowie die Benutzung des, bei der EU – Komission unter der Anmeldungsnummer (017174137) eingetragenen, «Russian Fishing 4» Logo, ohne Genehmigung des Rechteinhabers, • die Erstellung von Benutzernamen, die Links zu Webressourcen enthalten, • die Verwendung von Profilbildern, die Grausamkeit, Gewalt, erotische und pornografische Inhalte darstellen, sowie solche, die obszöne oder vulgäre Ausdrücke enthalten, • Posts über den Verkauf sowie Kauf von Spielitems für Ingamewährung, echtes Geld, d. h. Euro (€) oder andere Währung, sowie die Ankündigung des Verkaufs oder der Übergabe eines Gaming-Profils, • die Ausnutzung von Bugs und Glitches im Spiel zum persönlichen Vorteil oder zur Vereinfachung des Spiels, • Betrug oder Täuschung eines Spielers, um an Items zu gelangen oder das Spiel auf sonstige Weise zu manipulieren, • die Erstellung eines Fake – Accounts. 2.2.2. Strafe für schwere Verstöße Die Moderatoren können für Verstöße nach Ziffer 2.2 nach eigenem Ermessen und abhängig von der Schwere des Verstoßes als Strafe die Maßnahmen gemäß Ziffer 2.1.2. sowie zusätzlich oder stattdessen einen Bann ab 5 Tagen bis hin zur dauerhaften Sperrung und Löschung des Accounts verhängen. 3. Straf-See Bei kleineren Verstößen können die Moderatoren auch eine Verwarnung aussprechen und den Spieler zum Straf-See schicken. Dort muss er eine vorgegebene Menge an Fisch fangen, bevor er wieder am regulären Spiel teilnehmen kann. 4. Forum Eine Sperrung im Spiel führt automatisch zu einer Sperrung im Forum. Bei Verstößen nach Ziff. 2, die im Forum begangen werden, können die Moderatoren eine Premoderation für Forenbeiträge und/oder die Sperrung des Spielers für das Forum verhängen. 5. Wiederholte Regelverstöße/Verstoß gegen mehrere Regeln Bei wiederholtem Regelverstoß können die o.g. Strafen angemessen erhöht werden bis hin zur dauerhaften Sperrung des Spielers. Werden mehrere Regeln verletzt, können sich die Strafen summieren (Bannzeit oder Fischmenge am Straf-See). 6. Beschwerden gegen verhängte Strafen Wenn Du der Meinung bist, dass eine gegen Dich verhängte Strafe zu Unrecht ausgesprochen wurde, kannst Du Dich per E-Mail an admin@rf4game.debeschweren. In der Beschwerde sollten folgende Angaben gemacht werden: • Benutzername und Account-Nummer, • Datum und Uhrzeit, zu dem die Strafe ausgesprochen wurde, • E-Mail-Adresse oder andere Kommunikationsmöglichkeit, • Betreff «Account Beschwerde». 7. Spielbezogenes Verhalten des Spielers außerhalb des Spiels 7.1. Dem Spieler ist das folgende Verhalten in und auf dritten Medien, Plattformen und Webseiten (z.B. Twitch, Youtube, andere Foren, öffentliche Chats) untersagt: • Aufstellung und Verbreitung unwahrer Tatsachenbehauptungen in Bezug auf das Spiel oder Moderatoren, Administratoren, Entwickler und andere Mitglieder des Projekts «Russian Fishing 4»; • Äußern von Schmähkritik (z.B. Beleidigungen) in Bezug auf das Spiel oder Moderatoren, Administratoren, Entwickler und andere Mitglieder des Projekts «Russian Fishing 4»; • Verbreitung von unwahren Tatsachenbehauptungen oder gesetzlich verbotener Schmähkritik (z.B. Beleidigungen) in Bezug auf andere Spieler; • die Vortäuschung der Identität eines Moderatoren, Administratoren, Entwicklers und anderen Mitglieds des Projekts «Russian Fishing 4». 7.2. Bei Verstößen gegen die Verpflichtungen aus Ziffer 7.1. können nach Ermessen, je nach Art, Schwere, Dauer und Häufigkeit des Verstoßes die Maßnahmen gemäß den Ziffern 2.1.2. und 2.2.2. verhängt werden. Weitere rechtliche Schritte bleiben vorbehalten. 8. Beschwerden gegen andere Spieler 8.1. Spieler haben die Möglichkeit, unangemessenes Verhalten anderer Spieler im Rahmen einer Beschwerde zu melden. Die Beschwerde kann durch die Betätigung des Buttons „Fehlverhalten melden“ neben einem Spielernamen im Chatfenster eingereicht werden. 8.2. Die Moderatoren und Administratoren werden der Beschwerde unverzüglich nachgehen und, sollte der betreffende Spieler gegen die Verhaltensregeln verstoßen haben, entsprechende Strafmaßnahmen prüfen und ggf. einleiten. Der sich beschwerende Spieler hat keinen Anspruch auf ein bestimmtes Vorgehen gegen den verstoßenden Spieler. 8.3. Beschwerden sind nur zulässig bei Verstößen anderer Spieler gegen diese Verhaltensregeln. Bei wiederholten unberechtigten Beschwerden können Strafen gemäß Ziffer 2.1.2. verhängt werden.
  6. Liebe Anglerfreunde, Wie kann es sein, dass man bei gleicher Ausrüstung, gleichem Skill, zur gleichen Zeit am gleichen Spot komplett unterschiedlich fängt? Jeder Spieler hat seinen eigenen Teich mit seinen eigenen Fischen. Und die sind bei allen Spielern gleich. Auch die Wahrscheinlichkeiten sind bei jedem gleich (Vorausgesetzt, man hat gleiche Skillung, Ausrüstung, steht am gleichen Spot etc). Aber warum fängt dann der eine heute plötzlich alles und der andere nichts? Das hat mit dem Eintreten der Wahrscheinlichkeiten zu tun. Und das deutlich zu machen, nehmen wir mal folgendes Beispiel. Angenommen, man hat mit Skillung xy eine 1% Chance, eine Trophy zu angeln und eine 0,1% Chance auf eine Supertrophy. Dazu kommen 70% auf einen Fisch mit Haken und der Rest ist Kleinzeugs. Jetzt "würfelt" der Rechner aus den Zahlen 1-1000 aus, was bei dir anbeisst (Das nennt man auch random generator oder Zufallsgenerator): 1 = Supertrophy 2-12 =Trophy 13-713 = Fisch mit Haken 714-1000 = Kleinzeugs Jetzt kommen die Momentaufnahmen der Wahrscheinlichkeiten ins Spiel. Über einen langen Zeitraum (und tausenden von Fischen) fangen beide Spieler dasselbe, aber da man nur ein paar Fische fängt, können die jeweils für den einzelnen Spieler "gewürfelten" Zahlen, und damit natürlich auch die Fänge, komplett unterschiedlich sein. Führen wir das mal genauer aus: Spieler 1 fängt 5 Fische und der Computer würfelt: 1 1 5 10 859 WoW!!! laut der obigen Liste bedeutet das: 2 Supertrophys, 2 Trophys und einmal Kleinkram. Toller Spot! Spieler 2 liest den Chat, rennt direkt hin und fängt ebenfalls 5 Fische: 13 888 950 720 999 Urgs... Einen Fisch mit Haken, Rest Kleinzeugs. Der Spot ist Müll... Ich hoffe, ich konnte mit diesem, zugegebenermaßen sehr einfach gehaltenen, Beipiel halbwegs klar machen, warum es zu diesen sehr unterschiedlichen Fängen führen kann. Im Spiel selber gibt es natürlich erheblich mehr Faktoren, die in diese Berechnungen einfliessen. Gruß Beo
  7. Liebe Anglerfreunde, die heisse Jahreszeit hat wieder begonnen, somit treten auch wieder die Probleme des "Hitzetods" auf. Wir haben hier einige Informationen und Tipps gesammelt, wie ihr euren PC oder Laptop gut durch den Sommer bekommt. Als erstes einige grundsätzliche Dinge zur Temperatur und den Betriebsbedingungen. Jedes Bauteil in einem Computer hat unterschiedliche Grenzwerte und verträgt somit mehr oder weniger Hitze. Einige Richtwerte haben wir hier zusammengefasst: - Der Prozessor(CPU) sollte im Normalbetrieb 50° Celsius nicht überschreiten. - Der Grafikkartenprozessor (GPU) veträgt etwas mehr Wärme, sollte aber auch bei anspruchsvollen Spielen nicht über 80° Celsius liegen - Die Hauptplatine hat es dagegen gerne kühler und sollte die 40° nicht überschreiten. - Festplatten fühlen sich bis 50 Celsius wohl, darüber kann es zu Datenverlust kommen, da sich die Festplatten bei zu hohen Temperaturen entmagnetisieren und somit die Daten nicht mehr in der vorgesehene Reihenfolge halten können. Wie kann ich also das System kühl halten? Als erstes sollte man schauen, dass das System nicht zugestellt oder in die Ecke gequetscht wird. Ein offener Platz mit mind. 50 cm Abstand zur Wand oder breiten Tischbeinen ist von Vorteil, damit die Abwärme auch gut abgeführt werden kann und sich nicht hinter dem System staut. Ebenfalls sollten die Vorderseite und die Seiten teile frei sein, falls sich Lüftungsschlitze dort befinden. Ein zugemüllter PC kann nicht "atmen", somit ist die Luftzirkulation gestört und der Wärmekollaps oder Hitzetod ist vorprogammiert. Achtet auf die Funktionsfähigkeit der Lüfter Ein defekter Lüfter, der nicht vom BIOS oder Überwachungstool angezeigt wird, führt unweigerlich zu Überhitzungen Lüfterdrehzahl erhöhen Das geht mit einigen BIOS Varianten und mithilfe einiger Tools. Nachteil: Das System wird lauter, verbraucht mehr Strom und es wird mehr Staub ins System gesogen, sodass ihr es öfters reinigen müsst. Reinigt das System regelmässig Im Laufe der Zeit sammeln sich Staub und Dreck im Inneren des System, legen sich auf die Bauteile und verstopfen Lüftungswege. Deswegen kontrolliert es bitte regelmässig. Säubern kann man es ganz gut mit Druckluftspray aus dem Fachhandel. Vom Staubsauger raten wir dringend ab, da es erstens zu Kratzern und somit Fehlfunktionen an den Bauteilen (z.B. der Hauptplatine) kommen kann, zweitens aber auch Jumper eingesaugt werden können. Haltet das Gehäuse geschlossen Der kleinste Spalt kann zu Unterbrechungen in der Luftzirkulation führen, was wiederum zu erhöhter Temperatur im Rechner führt. Auch von dem alten Brauch:"PC auf, Ventilator vorstellen" raten wir dringend ab. Es wird nur mehr Dreck ins System gepustet, der sich wieder in den Nischen einnistet. Räumt das Gehäuseinnere auf Nichts ist schlimmer, als wenn die Kabel im Inneren eines PCs so aussehen, als hätte man eine Dose Spaghetti ausgekippt. Saubere Kabelführung ist entscheidend, damit die Luftzirkulation stattfinden kann, ohne durch einen Spaghettiberg blockiert zu werden. Notfalls kann man alte Breitkabel durch neuere Rundkabel ersetzen und am Rand des Systems entlang führen. Viele heutige Gehäuse haben Kabelschächte, die hervorragend dafür geeignet sind.. Baut Komponenten luftig und optimal ein Lasst wenn möglich Platz zwischen den einzelnen Laufwerken, Festplatten und Steckkarten. Bei PCI Steckplätzen achtet darauf, dass ihr stark Wärme entwickelnde Komponenten (z.B. die Grafikkarte) nicht zwichen zwei andere Karten steckt, sondern möglichst abseits der anderen Karten mit Luft dazwischen. Auch bei kleineren Pausen den PC herunterfahren und Stromsparmodus aktivieren Spart nicht nur Strom, sondern hat den netten Nebeneffekt, dass der Computer wieder Zeit zum Abkühlen hat Was geht noch? Wer seinen PC noch besser schützen möchte (und etwas Geld über hat), kann auch zusätzliche Gehäuselüfter einbauen, spezielle Festplattenlüfter zwischen den einzelnen Festplatten oder passive Kühlkörper seitlich davon montieren, seine Lüfter und Netzteile gegen Markenmodelle mit besserer Leistung eintauschen oder gar gleich zu Wasserkühlung greifen. Für alle Tipps gilt: Seid ihr euch unsicher oder wisst nicht, wie ihr die Tipps umsetzen sollt, fragt jemanden, der sich damit auskennt oder geht direkt zum Fachmann. Wir hoffen, dass euch diese Tipps gut durch den Sommer bringen und wünschen euch noch viel Spaß mit RF4. Euer Rf4-Team
  8. Es kommt immer häufiger vor, dass Köder zwar im Inventar angezeigt werden, man sie aber nicht mehr in der Auswahl hat, wenn man seine Angelkombo zusammen stellen will. Achtet bitte auf die zulässigen Hakengrößen. 1. Öffnet das Inventar 2. Sucht den Köder, den ihr verwenden wollt 3. Führt den Cursor über das i oben links beim Köder 4. Die Informationen werden angezeigt und ihr seht die zulässigen Hakengrößen. 5. An der Rute einen passenden Haken auswählen und schon wird der Köder wieder angezeigt und ihr könnt ihn benutzen.
  9. Wenn ihr die Auflösung in den Grafikeinstellungen von RF4 nicht mehr ändern könnt, versucht folgendes: In der Windows Registry im Pfad: Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Russian Fishing LLC\Russian Fishing 4 die Einträge Screenmanager Resolution Height_h2627697771 & Screenmanager Resolution Width_h182942802 rechtsklicken und im Dezimalmodus auf die gewünschten Werte ändern. Dann solltet ihr wieder die Auflösung haben, die ihr wollt. Gruß Beo
  10. Das Spielen auf einem Laptop kann die Spielperformance negativ beeinflussen. Sollten diese auftreten, führt bitte die folgenden Schritte durch: Stellen Sie sicher, dass der Laptop den Mindestanforderungen des Spiels entspricht Schließt euren Laptop an eine Steckdose an. Das Spielen mit Akku kann die Leistung negativ beeinflussen. Stellt sicher, dass eure Energieoptionen für maximale Leistung konfiguriert sind, wenn ihr Spiele spielt. Wenn Stromspareinstellungen aktiviert sind, kann dies zu erheblichen Leistungseinbußen führen. Wendet euch an den Hersteller eures Laptops, um weitere Hilfe zu erhalten. Sollte euer Laptop über zwei Grafikkarten verfügen, stellt sicher, dass ihr die stärkere Karte für Spiele verwendet.
  11. Einleitung Was ist 4k und wo sind die Unterschiede? Die 4k-Auflösung ist die neue Auflösung im Gaming-Bereich. Der Unterschied zur Full-HD-Auflösung (1080p) ist die erhöhte Pixel-Anzahl (4K=4x Full-HD) und der damit verbundene Leistungshunger bezüglich der verwendeten Grafikkarte. Eine genauere Übersicht und Erklärungen zu den einzelnen Auflösungen kann man hier nachlesen. Während auf kleineren Monitoren der Unterschied in der Grafikqualität nicht besonders groß ausfällt, sieht man bei größeren Monitoren (oder z.B. 55" Fernsehern) einen gewaltigen Unterschied (das Bild sieht dann nicht so verwaschen aus und mehr Details sind erkennbar)! FullHD bei Nacht: © by DjTommyDeluXe 4K bei Nacht: © by DjTommyDeluXe FullHD bei Tag: 4K bei Tag: Hardware: Getestet momentan nur mit NVIDIA GTX 1060 (mit Monitor Samsung U28E590D) und 2xGTX 1080Ti (Danke DjTommyDeluXe), Von NVIDIA wird für das 4K-Erlebnis eine Grafkikarte ab der GTX1070 empfohlen , mit AMD-Karten konnte bis jetzt vom Team keine Erfahrung gesammelt werden. Hinweis für Benutzer von mehreren Monitoren: Info von NVIDIA bei mehreren Displays und GPU-Auslastung Probleme: Grafikauflösung lässt sich nicht mehr ändern Solltet ihr die Auflösung geändert haben (z.B. auf 1920x1080) und könnt sie nicht mehr auf 3840x2160 zurückstellen, könnt ihr die Auflösung manuell in der Registry ändern, befolgt dazu die Schritte wie hier beschrieben: Grafikauflösung lässt sich in den Optionen nicht mehr verändern
  12. Die Mindestvoraussetzungen für das Spiel findet man hier: http://rf4game.de/download/ Bitte beachtet auch, dass das Spiel eine FSK Vorgabe 18+ hat und für Kinder und Jugendliche nicht geeignet ist. Petri Heil Euer RF4-Team
  13. Liebe Anglerfreunde, um eure Probleme schnellstmöglich lösen zu können, brauchen wir neben einer ausführlichen Beschreibung eures Fehlers/Problems (Was genau ist passiert? Wann? Wie oft? Was habt ihr bisher schon getan, um den Fehler zu finden, bzw zu beheben?) in vielen Fällen eure Log-Dateien. Zuerst speichert bitte das folgende Tool ReportErrorV2.bat in eurem Rf4-Order und führt es als Administrator aus, nachdem RF4 beendet ist und bevor ihr das Spiel erneut startet. Das Tool braucht je nach System bis zu 15 Minuten, um alle erforderlichen Daten zu sammeln. Bitte startet das Spiel nicht, während das Tool noch läuft. Die von dem Tool erstellte txt-Datei und die Log.txt postet ihr dann ebenfalls in eurem erstellten Threat, damit wir alles auf einen Blick haben. Zusätzlich brauchen wir die OutPut_Log.txt und im Falle eines Crashes alles, was im Crashes Ordner zu finden ist. Bei einem Crash werdet ihr direkt durch ein PopUp zu den Dateien geführt, wenn ihr darin auf JA klickt. Ansonsten findet ihr diese unter “C:\Users\<USERNAME>\AppData\LocalLow\Russian Fishing LLC\Russian Fishing 4\" und die sehen so aus: In einigen Fällen ist der Ordner AppData versteckt. Um ihn sichtbar zu machen, geht man in Windows 8 und 10 in seine eigenen Dateien, klickt oben auf Ansicht und hakt das Kästchen "Ausgeblendete Elemente" an Windows 7 Wählen Sie die Schaltfläche „Start“ und dann Systemsteuerung > Darstellung und Anpassung aus. Wählen Sie Ordneroptionen und dann die Registerkarte Ansicht aus. Wählen Sie unter Erweiterte Einstellungen Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen und dann OK aus. Jetzt steht der Weg offen und ihr könnt an die Log-Dateien. Danke schonmal im Voraus. Petri Heil Euer RF4-Team
×