Jump to content

chris1376

Members
  • Content Count

    71
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

67 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen, kurze Frage sind rein theoretisch alle Fische auf der Stippe zu fangen oder gibt es Fische bei denen es nicht möglich ist? Grüße Christian
  2. Hallo zusammen, wie genau berechnet sich die Tiefe beim Angeln mit der Haarmontage und Pellets, so das die Posen vernünftig stehen? Grüße Christian
  3. mir fällt es auch auf. Aber warum Aufregen es scheint ja keinen zu jucken. Fragen werden hier gefühlt eh nicht beantwortet. LEIDER
  4. Hallo zusammen, ich bin es mal wieder. Ich hatte gestern 2 Mega Bisse auf der Stipppe beim Wels angeln. Jeder Drill hat ca 8 Minuten gedauert bis mir mein VF gerissen ist. Mein Blank war zu diesem Zeitpunkt bei 1,2 % und nach den beiden Drills war er bei 1,7%. Liegt da ein Fehler vor? Weil diesen Verschleiß finde ich schon echt extrem. Unten das Setup (nur das VF war halt 60cm lang) Grüße Christian
  5. Ich habe es mal gemacht waren bei mir 211 Silber abzüglich Köder bist bei ca 190 Silber. Wenn du dir jetzt die Bilder anschaust, wie viele untermaßig sind ist es schon echt hart.
  6. Hallo zusammen, warum gibt es nicht wie bei den Grundfischern mal vernünftige Spots für die Stippe wo man auch mal Silber verdienen kann? Es kann ja nicht sein das hier ein Wildi Spot 2 Wochen lang so rennt das trotz verschleiß der Rolle die Leute sich eine Goldene Nase verdienen. Es gibt schon seid Ewigkeiten z.B. keinen Spot mehr für Kaspi Seelaube und Hering der mal gut laufen würde. Ich bin voll geskillt und habe noch teilweise die +3 Ruten für die jeweiligen Montagen und fange so viele unter maßige Fische Dann schaut man sich mal das Angeln auf Stör und Co an , da braucht man auf der Grundrute z.Z keine Goldköder auf der Stippe jedoch ohne Ende weil die unter maßigen Wildis einem die Goldis nur so von dem Haken lutschen. Jetzt kostet so ne gr. Stippe 8600 Silber …. ich frag mich wie ich mir das echt erarbeiten soll ohne auf Grund ausweichen zu müssen. Vor allem dann wenn die großen Stippen schon ab 3 % mir neu holen muss da man ansonsten viel zu weit mit der Schnur bzw. dem VF runtergehen muss. Sicherlich gehöre ich einer Minderheit in diesem Spiel an die nicht gerne auf Grund angelt, aber es wäre schon schön wenn man da mal schaut ob man da nicht mal was in naher Zukunft ändern kann, damit auch Stippen sich Silbertechnisch wieder mehr lohnt. Grüße Christian
  7. Hallo, die Abbrüche kommen nun leider immer öfter. Heute hat es mich nun schon 3 mal aus dem Spiel geworfen. Leider kann ich die Logg Datei wegen der größe nicht per mail verschicken. Ich würde wenn ich im DC wieder freigeschaltet wäre, gerne dem Technischen Support per DC Nachricht schicken. ES wäre schön wenn sich das einrichten lassen würde, da ich schon gerne Angeln möchte und nicht immer wieder neu zu meinem Spot fahren möchte. Grafikkarte: Radeon RX 570 Version: 26.20.15019.19000 Grüße Christian
  8. Hallo zusammen, bin heute schon das zweite mal einfach aus dem Spiel geflogen. Das ganze Spiel schließt sich einfach ohne das ich weiß warum.
  9. D.h. also das die TK der großen Stippe schon immer 25kg war und nicht 25,5 kg oder wie soll ich das nun verstehen?
  10. Liebes RF4 Team, ich habe gerade festgestellt das Änderungen an der Tragkraft der Ruten vorgenommen wurde. Da diese nach unten reguliert wurden, kann ich jetzt Schnüre und VF in die Tonne kloppen. Ist ja nicht so als hätte ich nur 3 VF oder 3 Schnüre im Inventar. Das ist schon ein nicht gerade geringer Silberbetrag der jetzt nicht mehr genutzt werden kann. Dazu kommt noch der neu Kauf von Schnüren und VF. Glücklicherweise bin ich im Spiel drauf hingewiesen worden das dieses nach unten korrigiert wurde. Ich möchte nicht wissen was passiert wäre wenn mir eine Rute zerbrochen wäre. Solche gravierenden Änderungen muss man deutlicher hervorheben. In den Patchnotes steht nur: - Die Stärke der Ruten wird nun mit einer Genauigkeit von 100 Gramm angezeigt. Da meine Ruten (Blade Inferno)25,5 kg Tragkraft hatten bin ich nicht davon ausgegangen das diese nun weniger in dem Fall 25kg haben. Scheinbar sind alle Stippruten nach unten gesetzt worden, weil das selbe Problem hab ich bei den Master Blade die auf 17kg runtergestuft worden auch. Aktuell kann ich nur noch eine Inferno nutzen … ein Träumchen Es wäre mal schön dazu eine Stellungnahme zu bekommen Für mich stellt sich nun die Frage, wer ersetzt mir meine VF und Schnüre. Grüße Chris
  11. von meiner Seite auch ein großes ja
  12. Hallo zusammen, ich habe 2 Fragen. 1. Kann man Forellen oder ähnliche Fische anfüttern? 2. Diese Wasserinsekten als Zusatz sind überall ausverkauft, gibt es die überhaupt? Grüße Chris
  13. Sind aber nur 2 oder 3. Die fangen nicht nur seltene Fische sondern auch Fische in Größen die ich und ich Angel nicht wenig auf Stippe noch nicht am Haken gehabt habe.
  14. Hallo RF4 Team, es macht mich schon ein wenig stutzig in welcher Häufigkeit gerade die Chinesen hier in dem Spiel Fische auf Stippe fangen die selbst auf Grund so selten gefangen werden. Dort werden Gewässerrekorde und Globale im Minutentakt gefangen. Ich bin froh wenn ich in 2 RL Stunden mal 2 neue Fische fange.
  15. Hab da mal ne frage. Im Spiel sind ja neue Schnüre für VF im Laden verfügbar. Ist das richtig das die jeweilige Farbe für die verschiedenen Untergründe im Spiel sind? Sollte das so sein, ist man als Stipper benachteiligt (große Stippe) da man nur die grüne Schnur mit 24,9 kg als VF nutzen kann. Grau und Braun gibt es nicht in der jeweiligen Gewichtsklasse. Grüße Chris
×
×
  • Create New...