Jump to content

Panther_23

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Cadogan, ich habe mit der Fortuna als Carprute angefangen und mir später die Avalon gekauft. Gefischt wird sie auch mit der Tagara 10000 und Monoschnur. Ohne jetzt genau sagen zu können warum, nehme ich die Avalon wesentlich lieber. Auswurf und Drill laufen einfach geschmeidiger und machen viel mehr Spaß. Die Rute wirft schön weit und hat gute Power. Wenn das mit den Köfi-nerfs nicht so gekommen wäre, hätte ich mir eine zweite Avalon nur dafür gekauft, um nicht immer ummontieren zu müssen. Gruß und PH Panther23
  2. Vielen Dank für die Anregungen und Tipps gegen die Ausschlitzer! Ich werde das mal ausprobieren. Aufgefallen ist mir dabei übrigens, dass der Angler im Drill ganz fürchterlich rumzappelt, ca. 3 Kniebeugen pro Sekunde macht. Das war mir vorher auch nie so aufgefallen. Grüße Panther23
  3. Hallo zusammen, das gleiche Verhalten beobachte ich auch seit einigen Tagen. Es gibt immer wieder Serien von Ausschlitzern. Gerade im Moment habe ich auch wieder so eine Serie, wie vor ein paar Wochen schonmal. ALLE großen Fische schlitzen aus, egal was ich mache. Schnell einholen, sachte drillen, direkt vorm Kescher oder einfach nur beim "Halten" des Fisches mit gespannter Schnur. Es macht langsam echt keinen Spaß mehr, etwas größeres dran zu bekommen, weil die Wahrscheinlichkeit eines Ausschlitzers 80% ist. Am Setup kann es eigentlich kaum liegen, oder hätte ich mir die teure Ausgabe doch lieber sparen sollen? In diesem Sinne PH an alle!
  4. Die ganz normalen Fehlbisse... 80% mehr als noch vor einer Woche... Ausschlitzer, 80% mehr als noch vor einer Woche... aber es stand ja nicht in den Patchnotes, also nur persönliches Pech. Wie immer... und ich habe nichts anderes getan oder montiert als vor ein paas Tagen, wo das noch ganz anders aussah!
  5. Hallo, bei mir kommt es seit gestern sehr viel häufiger zu Ausschlitzern, wohl auch bei anderen wie man im Chat sehen konnte Zuerst angelte ich am Karpfenteich. Da fiel mir schon auf, dass die Ruten beim Einholen mehr "zappelten" als sonst. Auch ohne Shift war die Einholgeschwindigkeit oft viel zu hoch, dementsprechend auch die Ausschlitzrate. Danach am Belaja beim Spinnen... Von 10 Bissen kam es bei gut 3-4 innerhalb der ersten 2sek zu Aushängern ohne Meldung... Ansonsten im Drill auch häufig mit Meldung. Ist hier etwas geändert worden? Gruß Panther23
  6. Panther_23

    Time Out

    Ich habe gestern Abend am Karpfenteich geangelt. Der erste richtig große Drill wurde nach ca. 20min und 3m vorm Kescher durch time outs beendet. Danach nur "Bitte warten". Den Verschleiß hat mein Gerät sicher abbekommen, ich aber nicht das Silber für den Fisch. Das macht keinen Spaß.
×
×
  • Create New...