Jump to content
Sign in to follow this  
Ronne94

Benutzung der Markerrute

Recommended Posts

Moin Leute,

 

ich hab mir seit neuestem den Spaß gegönnt und mir eine Markerrute gekauft um, auf eigene Faust loszuziehen und Spots zu suchen.

Ich habe die Markerrute nun schon einige male benutzt, jedoch stellen sich mir immernoch einige Fragen, bei denen ich hoffe, das ihr mit weiterhelfen könnt, liebe Community :)

 

Ich besitze die Syberia Fortuna Marker 13 4LB + Marker M2 Blau + Helen Van Zandt Marker Lead SW 80

 

Sobald ich das Blei ausgeworfen habe kurble ich mit ca. 5-8 langsam ein. Währenddessen wird mir ja die Bodenbeschaffenheit angezeigt.
Ist es sinnvoller immer kurze Pausen nach jeder Umdrehung einzulegen oder kann ich problemlos, durchgehend einkurbeln und sobald sich die Bodenbeschaffenheit ändert wird mir dies DIREKT ohne große Verzögerung angezeigt?

 

Habe ich nun meine gewünschte Bodenbeschaffenheit gefunden, so versuche ich mit diversen Clips die ich abschätze( je nach dem, wie viel ich mit der Markerrute an Schnur eingeholt habe) mit einer zweiten Rute an die MarkerPose zu werfen.

Gibt es dafür einfachere Methoden, um die genaue Entfernung abzuschätzen?

 

Und gibt es allgemein ein Video, das die genaue Handhabung der Markerrute erklärt? Da ich kein RL-Angler bin, fehlt mir da auch die Erfahrung.

 

Ich hoffe ich konnte meine Fragen so gut ich konnte erläutern, sorry falls nicht 😆

 

 

 

Liebe Grüße

Ronne

Edited by Ronne94

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

kurz zu Deinen Fragen

 

Ja Du kannst bedenkenlos langsam durchkurbeln. Eine Pause ist nicht nötig.

Eine einfachere Methode als dann dort hin zu werfen und zu schauen ist mir nicht bekannt. Leider gibt es für Grundfischer keine Rolle mit Schnurzähler. 

 

LG nitrosd2

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

huhu

 

die durchaus realistische Möglichkeit den clip mit ausgeworfener Angel festzusetzen wäre sicher eine tolle Neuerung und würde sofort die ausgeworfene schnurlänge auf alle weiteren Ruten übertragbar machen . 

 

LG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...