Jump to content
HEXAGON

Fluss Achtuba

Recommended Posts

vor 18 Minuten schrieb phrain:

Da ich keine Matchrute habe, hat jemand hier einen aktuellen Maifsich / Heringsspot? ich bin leider auch noch nicht so lang an der Achtuba und weiß nicht ob die Spots hier im Forum noch laufen. Der an der unteren Flussmündung soll ja laut einiger Meinungen nicht mehr laufen. 

Wäre über Tipps zu anderen Spots dankbar, die würde ich dann mal versuchen mit der Stippe!

Zur Zeit gibt es leider keinen Spot wo die sich dauerhaft aufhalten. Heringe/Maifische/Seelauben sind auf Wanderschaft. Bleibt wohl nur sich ein Boot zu schnappen und an jedem bisher bekannten Spot, bzw. dort wo die Bedingungen passen könnten, mal die Rute reinzuhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb phrain:

Da ich keine Matchrute habe, hat jemand hier einen aktuellen Maifsich / Heringsspot?

Auf 90:150, das ist direkt vor dem Anleger, gehen die Heringe heute gut. Überdurchschnittlich viele maßige dabei, allerdings beschränkt auf nur eine Rute aufgrund des Bootes. Ein Maifisch war allerdings nicht dabei.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Ostbrassen/Wobla spot & Equip 75:82 20 meter clip richtung Osten

Spoiler

rf4_4.0.11430_20190205_204734.thumb.png.19091652f1d4a9d1403b7622fe8a02a0.png

 

Spoiler

rf4_4.0.11430_20190205_215253.thumb.png.c7eac3216f1a4d1234be6c2af350719b.png

Spoiler

rf4_4.0.11430_20190205_215306.thumb.png.80dbcd2c5f0382d19f03b20b7ce5aa95.png

 

 

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klasse, 31Gramm Fisch treffen auf 35Kg-Schnur, 54g Blei und 8g Gummi xD

Da hat der Programmierer mal n Spass gemacht^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Cohentor:

Klasse, 31Gramm Fisch treffen auf 35Kg-Schnur, 54g Blei und 8g Gummi xD

Da hat der Programmierer mal n Spass gemacht^^

Alles nur Spass. Lese Dir mal die Beschreibungen der Fische durch. z.B. Neunauge: Zitat HEXAGON  Ernährung: Grundnahrungsquelle der Kaspineunaugen sind Algen, Überreste verwesender Tiere und Pflanzen, tote Fische oder Kleintiere.   😂 Tja hier macht er sich ausschließlich über Gummiköder her. Naja ist ja auch kein Neunauge. Das Neunauge sieht auf der ganzen Welt so http://www.fishbase.org/photos/PicturesSummary.php?StartRow=0&ID=8718&what=species&TotRec=4  aus. Wir haben ja einen mutierten mit 11 Kiemenspalten. Der ernährt sich halt anders. 😎 Ich dachte erst es gibt eine Abwandlung des Neunauge aber der Link zeigt ein Kaspisches Neunauge.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Liebe Anglerfreunde,

wollte eine kleine runde auf Büffel und siehe da es hat sehr gut geklappt.

Spot 123:135(G4)    Köder. Gewürzmischung 16  ohne futter mit Method Feeder

Hatte auf 25m geclippt Richtung 4m Loch

Für nicht ganz 1 Stunde war ich sehr zufrieden.

rf4_4.0.11430_20190206_080319.thumb.png.50369f6fa347ad8561bf1dda30571a27.png

 

  • Like 12

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spoiler

20190206131413_1.thumb.jpg.bcd40de6742f17f558a9c790d17fa933.jpg

 

20190206132940_1.thumb.jpg.2332c739c065e9517f0d9a110192b1e2.jpgbrasse.thumb.jpg.89f4f304043f6c2dd33426d5b7448be9.jpg

Spot geklaut aus dem Russen-Forum.

25m clip, Knoblauch teig, Brassenfutter standard, übliche Brassenmontage.

Nachts brassen, tagsüber stippen und marmorkarpfen!

 

 

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Hannibus:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

20190206131413_1.thumb.jpg.bcd40de6742f17f558a9c790d17fa933.jpg

 

20190206132940_1.thumb.jpg.2332c739c065e9517f0d9a110192b1e2.jpgbrasse.thumb.jpg.89f4f304043f6c2dd33426d5b7448be9.jpg

Spot geklaut aus dem Russen-Forum.

25m clip, Knoblauch teig, Brassenfutter standard, übliche Brassenmontage.

Nachts brassen, tagsüber stippen und marmorkarpfen!

 

 

Du stippst die Marmorkarpfen^^ GZ 🤗

Werd aber heute mal testen, danke dafür

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Cohentor:

Klasse, 31Gramm Fisch treffen auf 35Kg-Schnur, 68g Blei und 8g Gummi xD

Da hat der Programmierer mal n Spass gemacht^^

 

bei mir waren es 0,5 mono - 4/0 Haken /68 Blei aber selber Gummi , die Dinger sind Parasiten und halten sich wohl einfach am Gummi fest ....

Ups : Wikipedia:  Das Kaspineunauge ist eine nicht parasitierende Art, welche von Oktober bis Dezember in großen Scharen in die Flüsse aufsteigt.

Edited by Chrom
zusatz Info

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, PrototypBln said:

Hat vielleicht mal jemand getestet ob man an dem Ostbrassen Spot gezielt auf Marmor gehen kann?

Leider nicht. Hatte aber selbst auf Knofiteig welche bis 7 kg .Könnte mir schon gut vorstellen das es die dort auch deutlich größer gibt mit entsprechendem Köder.

Anderes Thema....will mich heute Abend ein bisschen an den Tümpel stellen. Zielfische :Trophy Schlammpeitzger und Büffelfische....hat da jemand Tipps? Ich mein ne grobe Idee hab ich natürlich aber vllt gibts hier unter uns ja echte Schlamm und Büffelfachleute?😜

Edited by erta1234

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist zwar schon etwas her aber ich hatte sehr viele Schlammpeitzger mit bis zu 160g auf Eintagsfliegenlarve auf einfache Grundmontage gefangen. Eher feine Montage, aber Vorsicht es beißt auch größeres. Hatte glaube ich 4kg FC und 12-16 Haken. 
Der Spot war ca. 125:118, kann das jetzt nur schätzen. Komplett um den See herum am letzten Seerosenfeld. Dort hatte ich ohne Clip mittig ins Seerosenfeld geworfen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb PrototypBln:

Hat vielleicht mal jemand getestet ob man an dem Ostbrassen Spot gezielt auf Marmor gehen kann?

Ganz gezielt nicht, allerdings sind die scharf auf Halibut-Boilies.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb erta1234:

Ich mein ne grobe Idee hab ich natürlich aber vllt gibts hier unter uns ja echte Schlamm und Büffelfachleute?😜

Wüsste ich auch gerne. Habe es schon mehrmls ein paar Tage probiert. meisten Erfolge bei den Büffwln mit Eintagsfliegenlarve, oder Steinfliegenlarve. Verschiedene Basisfutter ausprobiert, am meisten hat gebissen mit normalen Rotaugenfutter. Allerdings kommen die Büffelfische nicht in Serie. Pro Ausflug an den Tümpel, vielleicht 30 Büffelfische neben all dem Beifang und viele ohne Haken. Größter bisher 4,7 kilo. Hab große Haken, kleine Haken kleines Vorfach , größeres, teigsorten alles probiert. Aber ganz ehrlich ich zweifle daran , dass es im Moment eine Allzweckwaffe für den Büffelfisch gibt. Oder ich liege komplett daneben, sei es am Spot (Teich) oder Köder.

 

Bin da auch sehr interessiert dran.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.2.2019 um 09:54 schrieb Hannibal0815:

Hallo Liebe Anglerfreunde,

wollte eine kleine runde auf Büffel und siehe da es hat sehr gut geklappt.

Wie unterschiedlich das doch immer wieder ist... 3 Std und keine Lust mehr^^

Spoiler

rf4_4.0.11430_20190206_191529.thumb.png.c833150abd5165f058d39dc7eaeba0ca.png

 

Edited by HEXAGON
Zitat verkürzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

@svennemann

Hier ist jetzt die Frage ob bei dir oder ihm Method Feeder geskilled bzw. ungeskilled ist. Ich weiß viele meinen das die Skillung nichts ausmacht. Ich bin mir da nicht ganz so sicher.

Edited by erta1234

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb erta1234:

@svennemann

Hier ist jetzt die Frage ob bei dir oder ihm Method Feeder geskilled bzw. ungeskilled ist. Ich weiß viele meinen das die Skillung nichts ausmacht. Ich bin mir da nicht ganz so sicher.

Die Skillung macht in jedem Fall etwas aus.

Gruß
Beo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

Der Spot 44/50 ist noch gut Aktiv auf NHKL mit dem angegebenen Futter clipp 45m hatte ich gerade diesen erfolg

rf4_4.0.11430_20190206_190844.png

rf4_4.0.11430_20190206_195714.png

rf4_4.0.11430_20190206_195747.png

rf4_4.0.11430_20190206_195809.png

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

War gestern Abend mal knapp über ne Stunde Schleppen , kann ja zur Zeit nich so viel zocken aber geht noch ganz gut :)

Fangtiefe 2meter im Südlichen Hauptstrom ,bitte nicht nach Koordinaten fragen da ich in bewegegung bin .

rf4_4.0.11430_20190206_161054.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...