Jump to content
HEXAGON

Diskussionen Fluss Achtuba

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Keilerkiller:

gibts aktuell einen guten Ostbrassenspot ?

75:82 geht eigentlich immer noch. Ist zwar nicht mehr ganz so dolle, aber aktzeptabel.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Spinos:

P.S. Ohne jetzt noch mal die Diskussion anzufachen, für mich macht das Angeln auf große Fische (50kg + x) wirtschaftlich keinen Sinn. Ich sehe das "Großfischangeln" als Luxus an. Wer einen dieser Fische im Fangbuch haben will zahlt eben dafür, ob mit Silber oder Euro (Goldköder).

Also ich finde das sie schon wirtschaftlich Sinn machen klar brauch man lange aber ein Minus Geschäft ist das nicht selbst wenn man die Bremse repariert macht man noch genug plus. Echtgeld brauch man auch nicht investieren die meisten Belugas kann man super mit Köfis fangen wofür man nicht unbedingt Gold brauch.

Ich persönlich finde das es auch es eine schwere Herausforderung solch ein Fisch zu fangen und man kann dann auch stolz sein solch ein Fisch raus bekommen zu haben.

Klar ist es nicht für jeden was aber mir persönlich macht es sogar Spaß dicke Belugas zu angeln.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ab nen gewisses lvl kommt man auch garnicht mehr voran ohne dicke fische zufangen die ordentliche xp geben. Sei denn du willst nur Karpfen schnetzeln.^^

Edited by Micha78

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Stippe:

Wenn man der gängigen Logik folgt, dass Fische wie Störe erst ab Trophygröße im Cafe sind, dann bedeutet das für den Beluga ein Trophygewicht ab 500kg, denn dieser Auftrag wurde schon dokumentiert.

Ein GZ auch von mir an Bommel! 

@Spinos die schwersten Fische im Spiel bisher waren 3 Welse über 200kg 

 

Die Welse hab ich ganz übersehen. Danke für die Korrektur.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 37 Minuten schrieb knie40:

aber mir persönlich macht es sogar Spaß dicke Belugas zu angeln.

Wieviele Dicke hast du schon gefangen?

Edited by oleprodukt23

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb oleprodukt23:

Wieviele Dicke hast du schon gefangen?

Also ü 100kg waren es bestimmt schon 10 oder mehr der größte den ich raus bekommen habe war 140kg und ein 300kg+ ich mir leider abgehauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb knie40:

300kg+

nicht auszudenken wie lange man dafür drillt. Wahrscheinlich schwierig den Chef anzurufen und zu sagen, ich bräuchte nen Tag Urlaub da ich nen dicken Beluga Stör im Drill habe :)

Schade finde ich dabei, dass z.B. für alle die sich mal das Ziel gesetzt haben, alle Fische als Trophy zu fangen das jetzt einfach ganz gepflegt in die Tonne treten können - weil 500+kg wird wahrscheinlich 1x im Leben passieren bzw. wird es dann selbst mit der dicksten Ausrüstung noch 12h dauern die nicht jeder aufbringen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb phrain:

nicht auszudenken wie lange man dafür drillt. Wahrscheinlich schwierig den Chef anzurufen und zu sagen, ich bräuchte nen Tag Urlaub da ich nen dicken Beluga Stör im Drill habe :)

Schade finde ich dabei, dass z.B. für alle die sich mal das Ziel gesetzt haben, alle Fische als Trophy zu fangen das jetzt einfach ganz gepflegt in die Tonne treten können - weil 500+kg wird wahrscheinlich 1x im Leben passieren bzw. wird es dann selbst mit der dicksten Ausrüstung noch 12h dauern die nicht jeder aufbringen kann. 

Alle in Trophy zu fangen wird eh nichts da ja jetzt das Neuauge im Spiel ist da fange ich eher ein Beluga Trophy als das Nenauge. Aber aber immerhin eine Herausforderung sonst wüsste man ja nicht mehr was machen soll.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb phrain:

nicht auszudenken wie lange man dafür drillt. Wahrscheinlich schwierig den Chef anzurufen und zu sagen, ich bräuchte nen Tag Urlaub da ich nen dicken Beluga Stör im Drill habe :)

Schade finde ich dabei, dass z.B. für alle die sich mal das Ziel gesetzt haben, alle Fische als Trophy zu fangen das jetzt einfach ganz gepflegt in die Tonne treten können - weil 500+kg wird wahrscheinlich 1x im Leben passieren bzw. wird es dann selbst mit der dicksten Ausrüstung noch 12h dauern die nicht jeder aufbringen kann. 

ich habe mir zumindest zum Ziel gesetzt das Fang Buch voll zu machen,da fehlt mir nur noch das 9auge. Wenn man wenigstens gezielt auf den Angeln könnte wäre es mir auch egal wie lange es dauert, aber das ist ein purer Glücks Fisch also habe ich auch keine Motivation mir die Mühe zu machen, leider.Den Albino kann man zumindest in bestimmten Regionen erwarten ob man ihn dann fängt ist natürlich was anderes, aber die Möglichkeit besteht wenigstens.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Spinos:

Wollte nur noch mal gratulieren, zum weltweiten absoluten Rekord für den schwersten Fisch. Da müssen selbst unsere russischen Freunde mal klein bei geben. 😉

LG Spinos

P.S. Ohne jetzt noch mal die Diskussion anzufachen, für mich macht das Angeln auf große Fische (50kg + x) wirtschaftlich keinen Sinn. Ich sehe das "Großfischangeln" als Luxus an. Wer einen dieser Fische im Fangbuch haben will zahlt eben dafür, ob mit Silber oder Euro (Goldköder).

Danke dir :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb CopSH:

ich habe mir zumindest zum Ziel gesetzt das Fang Buch voll zu machen,da fehlt mir nur noch das 9auge. Wenn man wenigstens gezielt auf den Angeln könnte wäre es mir auch egal wie lange es dauert, aber das ist ein purer Glücks Fisch also habe ich auch keine Motivation mir die Mühe zu machen, leider.Den Albino kann man zumindest in bestimmten Regionen erwarten ob man ihn dann fängt ist natürlich was anderes, aber die Möglichkeit besteht wenigstens.

In welcher Region und mit was hast du denn deinen gefangen?

Mir fehlt nicht nur das 9-Auge sondern auch der Albino...

Momentan jigge ich öfter mal am unteren Loch am Hauptstrom...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach meiner bisherigen Erfahrung gibt es keine Albino Spots, die kannst du überall fangen wo auch Welse sind. Also das einzige was du brauchst ist einen guten Wels Spot und eine möglichst gute Frequenz, alles weitere ist dann Glück. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Stippe:

Wenn man der gängigen Logik folgt, dass Fische wie Störe erst ab Trophygröße im Cafe sind, dann bedeutet das für den Beluga ein Trophygewicht ab 500kg, denn dieser Auftrag wurde schon dokumentiert.

Jepp, Densen hat das sogar verewigt. 500 - 750kg

  • Like 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Korea:

In welcher Region und mit was hast du denn deinen gefangen?

Mir fehlt nicht nur das 9-Auge sondern auch der Albino...

Momentan jigge ich öfter mal am unteren Loch am Hauptstrom...

ja was Proto geschrieben hat meine ich, da wo Welse sind gibt es auch den Albino.Meinen hab ich ganz hinten am damaligen Störspot gefangen 43:50 hatte da ein paar Welse und fünf Minuten nach meinem Trophy Wels war was kleines dran ohne Kampf gelangweilt rein gezogen und dann die Farbe gesehen, 5KG Albino auf NKL normale Grundmontage mit 56g Blei und S4er Haken. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

So, da es gestern testweise gut lief habe ich es heute nochmals versucht. Diesmal eine volle Stunde, wobei ich die letzten ~10 Min mit 2 Ruten geangelt habe weil auf einer ein Karpfen war. 

63:133 - 1m Tiefe. Alles wie gehabt aus dem letzten Post.

Absolut Lohnenswert, auch ohne die Trophies da die Maifische und Seelauben das Meiste ausmachen.

40blzoS.png

 

Edit: es waren 520 mit einem Cafe-Auftrag für die größte Seelaube.

Edited by ChuckNorris
  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Und noch ein Tag hinterher. Von morgens ~ 03:00 in game bis es dunkel wurde. Es sind nur Fische von dem Tag markiert. 

pkaQSFo.png 

 

Edited by ChuckNorris

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb x.Steel.x:

Wie weit muss ich den dann rauswerfen ?

 

Ich clippe nie. Teste dich bis max. zur Mitte des Gewässers ran. Ab der Mitte werden für mich die Bisse weniger bzw. das Anhaken schwieriger. 
Mit Stippe stehen dort genug leute - die kommen ja auch nicht so weit. Ich schätze ich bin Luftlinie 40% von meinem Rand entfernt und 60% von der gegenüberliegenden Seite.

PH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die die kein Gold für NKL MWG und Co ausgeben wollen auf 41:108 hatte ich ein paar gute Störe auf Krabbe Miesmuschel 18. Setup war Schlaufe mit PVA Netz und 31 m Clip. Leider ließ die Bissfrequenz nach 10 Fischen nach aber vllt gibt es noch bessere Setups womit man länger fängt kann man mal versuchen.

Futtermischung: Rapssamen, Lehm, Krill, Wandermuschel, Wurm gehackt und Krabbe Miesmuschel

  • Like 5
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

141:98, keine 10m geworfen, mittig in der Flussmündung auf Steinfliegenlarve und Eintagsfliegenlarve(Schlaufenmontage). Hat auf 9,8 FC gebissen, in einer regnerischen Nacht kamen die meisten.

Hab die Info übrigens von Google, dass sie gerne mal in Flussmündungen stehen (also RL). Aber aufpassen, es beißen auch einige Wildkarpfen und ich hatte auch einen 9kg Scherg, vielleicht also ein noch dickeres Vorfach probieren, oder viel Schnur mitnehmen, wenn man auf der sicheren Seite sein möchte.

rf4_4.0.11430_20190307_072853.png

Edited by FreytagMorgan
  • Like 11
  • Thanks 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen !

Der gleiche Spot ist auch im russ. Forum für Ostbrasse.

War heute kurz testen !rf4_4.0.11430_20190307_092829.thumb.png.b4008dd789641cd34e94cba6742b0e35.png

18 - 20m Clip die üblichen Ostbassen Köder 

rf4_4.0.11430_20190307_082526.thumb.png.31ee25a9660c87b97b12dd7a32b6f86a.pngrf4_4.0.11430_20190307_083424.thumb.png.b436f3ed0da3b269cfb2aa6f5915b3b2.pngrf4_4.0.11430_20190307_082632.thumb.png.bab8aa45aa4de6b4853b41087ed11d41.png

  • Like 2
  • Thanks 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin liebe Angelfreunde,

Hat evtl. jemand ein Tipp für mich wo ich aktuell Welse ziehen könnte?

 

Mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

von land aus leider nicht würde mich auch interessieren 

letzter mir bekannter spot vom boot aus war 177 24 

aber die letzen 3 mal als ich dort war  ging nicht viel sprich seid gestern morgen bei mir ist der spot ausgelutscht 

kannst es ja versuchen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Old_Veteran:

Moin liebe Angelfreunde,

Hat evtl. jemand ein Tipp für mich wo ich aktuell Welse ziehen könnte?

 

Mfg

Unten am Loch beim Hauptstrom. Huge Minnow 120-003 & 005 gingen bei mir...

 

rf4_4.0.11430_20190305_120418.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Korea:

Unten am Loch beim Hauptstrom. Huge Minnow 120-003 & 005 gingen bei mir...

 

rf4_4.0.11430_20190305_120418.png

wo genau bzw. welches Loch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...