Jump to content
HEXAGON

Diskussionen Fluss Achtuba

Recommended Posts

Moin moin. Kann mir jemand sagen was für Wurfweiten ich etwa erzielen muss um an dem zuletzt genannten Spots Weißlachse zu erwischen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb Pedders10:

Moin moin. Kann mir jemand sagen was für Wurfweiten ich etwa erzielen muss um an dem zuletzt genannten Spots Weißlachse zu erwischen ?

Moin.

 

Clip sind 55m Richtung Norden, oder besser war. Hab den Spot heute schon getestet und er scheint schon wieder tot zu sein. Hab auch keinen Weißlachs durch den Chat gehen sehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte heute einen Weißlachs mit knapp 5kg auf 60:140 in über 2h... ansonsten nur Rapfen und Zander aber auch 2 Belugastöre mir 10 und 29kg auf Köfi Laube/Gründling

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm okay danke. 55 Meter hatte ich auch aber da tat sich mehr oder weniger gar nichts. Viel weiter komme ich leider noch nicht 

Share this post


Link to post
Share on other sites

63:133

1m Tiefe

 

Ich hoffe ich kann euch damit helfen die Trophy´s zu bekommen :)

 

index.png

index1.png

  • Like 3
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen.

Der alte Weißlachsspot ist bei mir tot, aber der im 8m Graben in der Mitte der Karte (96:106) läuft bei mir grad sehr gut.
Zander beißen da auch reichlich.
Fische nur mit Lauben.

rf4_4.0.11430_20190304_224907.thumb.png.70629c85b50eb76de7302d6d83300d82.png

rf4_4.0.11430_20190304_224931.thumb.png.de6d5c12695940150f02df65075005d8.png

rf4_4.0.11430_20190304_225444.thumb.png.5222896c40704f8c343a149fa515d7e8.png
 


Gruß John

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo ihr lieben,

kennt jemand von euch vielleicht noch einen spot wo man gut die kaspi maifische fangen kann? vielen dank für eure hilfe, PH!

  • Sad 2
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb dracoo92:

kennt jemand von euch vielleicht noch einen spot wo man gut die kaspi maifische fangen kann?

Und jetzt scrollen wir ein ganz wenig nach oben und lesen den Post von @Humans00n.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb dracoo92:

kennt jemand von euch vielleicht noch einen spot wo man gut die kaspi maifische fangen kann? 

Ausser 63 133 geht es noch bei 80 150 vom Boot aus mit nur einer Rute dann aber. Ist direkt ein paar Meter vom Anleger entfernt und leicht zu finden. 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte gestern bei 41:108 bei Stör Spot den freund hier dran :D drill Zeit waren 5 Stunden und 20min.. dachte erst ein super Trophy Stör aber nein ein Baluga :D

Rolle war die Venga mit 32kg ^^

 

20190305132044_1.jpg

  • Like 22
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb TGOWhitefire:

wow das ist eigentlich ein schlechter witz für 5h 20min 870 silber ....

Kann sich aber am Ende der Woche noch mit 10000 Silber auszahlen. Ansonsten gäbe es auch keinen Grund hier über 5 Stunden für so einen Fisch aufzuwenden. Ich persönlich würde mich bei sowas nach spätestens 2 Stunden ausloggen. Erstens bin ich berufstätig und zweitens halte ich das Implementieren von solchen Fischen ohne passende Ausrüstung für kompletten Unsinn. Aber nur meine persönliche Meinung. 

  • Like 14
  • Thanks 7

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hatte mir eine Tagara 10000 gekauft, die schon echt nen sportlichen Preis hat. Ging ein Persischer Stör mit 55kg drauf, Drillzeit ca. 90min. was schon ein Albtraum war. Das schlimme der Verschleiß der Rolle, nur die Bremse hatte über 500Silber Schaden. Und das für einen Fisch der der soviel Zeit und grad mal 300 Silber einbringt.

Störangeln ist nix für mich..zumindest noch nicht

Edited by FingernagelJoe
  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Joe,

Tip von mir

  • Boot in der Nähe ankern
  • Mono Schnur auf die Tagara, weil davon keine 300m auf die Rolle passen, dafür als Reserve Boot
  • RMT Pumpen unterlassen und erst beim Keschern nutzen.
  • Ph, wir haben alle einmal angefangen wenn man daraus lernt ist der Erfolg umso größer.

LG

  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb white_Eagle:
  • Boot in der Nähe ankern
  • Mono Schnur auf die Tagara, weil davon keine 300m auf die Rolle passen, dafür als Reserve Boot

Erklär mir bitte das mit dem Boot etwas genauer. Was machst du denn damit beim Grundangeln auf Stör? 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb FingernagelJoe:

Hatte mir eine Tagara 10000 gekauft, die schon echt nen sportlichen Preis hat. Ging ein Persischer Stör mit 55kg drauf, Drillzeit ca. 90min. was schon ein Albtraum war. Das schlimme der Verschleiß der Rolle, nur die Bremse hatte über 500Silber Schaden. Und das für einen Fisch der der soviel Zeit und grad mal 300 Silber einbringt.

Störangeln ist nix für mich..zumindest noch nicht

Das kann schon mal nicht sein da eine 39% Bremse bei der Tagara im Beluga Shop 269.94.- Silber kostet... 

Und das der eine Fisch dir 40% Schaden auf die Bremse der Tagara haut ist unmöglich...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb white_Eagle:
  • RMT Pumpen unterlassen und erst beim Keschern nutzen.

 

Nach dem neuesten RF-Video soll Pumpen keinen zusätzlichen Verschleiß verursachen.
Einzig die Belastung (welche beim Pumpen ansteigen kann) soll für den Verschleiß ausschlaggebend sein.
Das heisst dann doch, wenn das Pumpen wie im RL möglich sein sollte.

Was stimmt denn nun? 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erst einmal einen herzlichen Glückwunsch an Bommel , den Fänger dieses Störmonsters. Musste beim Gewicht zweimal hinschauen 😳 Dabei finde ich die 5h 20 m Drillzeit noch imposanter als den eigentlichen Fisch. Ich glaube das könnte ich mir nicht antun. Bin da wohl bei Ehre , 90 Minuten ...vielleicht noch 2 Stunden , dann sollte es aber gut sein.Angel oft 1-2 Stunden vor der Arbeit , da wäre ich ja bei so einem Biss ziemlich gekniffen.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb MoneyBrother:

Das kann schon mal nicht sein da eine 39% Bremse bei der Tagara im Beluga Shop 269.94.- Silber kostet... 

Und das der eine Fisch dir 40% Schaden auf die Bremse der Tagara haut ist unmöglich...

Wer sagt das ich beim Beluga Shop war.

Bin direkt nach der Landung vom Fisch zur Werkstatt, kosten für die Bremsenrep über 500.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehre,

Du hast doch bestimmt schon Basti's Streams gesehen also führ Dich nicht so auf. Ich respektiere Deine Scout Info's für die Community aber genauso fehlerhaft war Deine Einlassung mit dem VF am KP bezüglich der Tiefe mit der Matchrute. Es sind keine 2,50m  Tiefe bei Clip auf 24m. 1,90m kommt hin. Wenn der Kollege die 2,50m hat stimmen die Mirrordaten im Game nicht überein. Jeder hat ja sein eigenes Gewässer und die sind nicht identisch, fällt auf beim Stippen, dort hat man eine gute Kontrolle.

Ph und LG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb FingernagelJoe:

Wer sagt das ich beim Beluga Shop war.

Bin direkt nach der Landung vom Fisch zur Werkstatt, kosten für die Bremsenrep über 500.

 

Jo und genau da ist doch das Problem...

wie willst du die Reparatur bewerten wenn du zu ner Werkstatt gehst wo du nen erhörten Preis bezahlst?

An der Beluga Werkstatt hast du für die Beluga Rollen einen Reduzierten Preis für die Reparatur daher ist es grundsätzlich schlecht eine Reparatur an einem See zu vergleichen an dem ich mehr bezahle...

Außerdem ist der Reparatur Preis für die Rollenbremse bei der Tagara von 1% bis 39.9% (mehr hab ich nicht getestet weil ich die Bremse spätestens bei 39.9% Repariere...) immer der selbe, sie Kostet sowohl bei 1% 269,94.- als auch bei 39.9% 269,94.-.... oder eben über 500 wenn man an anderen Seen Reparieren würde.

Daher hätte dich auch ein anderer Kampfstarker Fisch der dir ein paar % auf die Bremse haut zb. den selben rechnerischen Preis von der Reparatur gekostet wie eben dieser Stör.

Alles andere würde dich ja nach dieser Rechnung "nichts" mehr kosten da der Reparatur Preis sobald sie 1% hat ja nicht mehr steigt bis du die Bremse Reparierst.

Was ich eigentlich damit sagen will ist das du bei einer Frischen Bremse so wie bei allen Teilen einer Rolle einen gewissen Grundpreis zahlst der bei der Bremse eben bei 0,1 % diese 269,94.- Silber ist und zahlst danach bis 39% eben nichts mehr, daher hätte dich jeder Fisch der dir bei einer frischen Bremse 0,1% Schaden auf deine Rolle macht diesen Grundpreis gekostet. 

Ich weiß ja nicht wie viel % deine Bremse schon hatte oder ob du mit der frisch gekauften Rolle geangelt hast. Wenn die Rolle frisch war und du das erste mal damit geangelt hast wird der Reparatur Preis nicht mehr steigen bis du sie Reparieren musst. Und wenn die Rolle schon in Benutzung war wird der Reparatur Preis auch vor diesem Fisch der selbe gewesen sein. :) 

 

So long 

Money 

 

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...