Jump to content

Staff Sergeant

Members
  • Posts

    287
  • Joined

  • Last visited

7 Followers

Recent Profile Visitors

2,457 profile views

Staff Sergeant's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • Reacting Well
  • Dedicated
  • First Post
  • Collaborator Rare
  • Very Popular Rare

Recent Badges

825

Reputation

  1. Hallo @SHarlekin, wenn man eine Premiummitgliedschaft besitzt, die man sich Käuflich erwerben muss, kann man bestimmte Ausrüstungsgegenstände an andere Spieler per Nachricht verschicken. Dafür öffnest du mit "Q" den Chat, gehst dann weiter auf Nachrichten bzw Spieler wählst dort den Spieler aus, der den Gegenstand erhalten soll, wenn du den Privaten Chat offen hast, kannst du unten rechts auf das "+" drücken und den Gegenstand auswählen und versenden. Man kann aber nur Gegenstände verschicken die diesen Beschreibungssatz haben "Dieser Gegenstand kann an einen anderen Spieler weitergegeben werden" Einen Ankäufer oder Auktionator gibt es nicht. Petri Markus
  2. Hallo @Waldrian , ich habe mit dein Setup auch angeschaut und muss sagen das ich dort weitere Veränderungen vornehmen würde. Durch deine Rolle der Caliber HSV wirst du mit dem Setup nie eine Bremskraft von 27Kg aufbringen können, somit ist die gewählte Zusammenstellung übertrieben. Mit meiner Overloard die eine 24,5Kg Bremse besitzt, kann ich die 27 Kg vom Vorfach gerade so ausnutzen. Man kann sagen, je größer bzw dicker die Schnur oder Vorfach ist desto mehr Scheuchwirkung hat diese und ist sichtbarer für die Fische. Außerdem ist die Schnur die du auf der Rolle hast echt wenig, wenn dir wirklich mal ein großer Karpfen einsteigt kannst du echt schnell Probleme bekommen. Der Verschleiß der Rolle richtet sich meines Wissens auch nach dem Durchmesser der Schnur. Warum? Je dicker die Schnur ist je schnell fängt deine Rolle an zu Brennen. Meine Empfehlung: Fortuna Carp 360XH -> eine Variante höher, kannst du Später kaufen wenn die jetzige Rute verschlissen ist. Caliber HSV 80 SLC Snake Ultra Braid 51LB 300m -> 23Kg 21Kg Vorfach (für Karpfen Geflecht) Mit dem Setup bekommst du mehr Meter auf die Rolle, hast aber noch genügend Luft für Verschleiß. Tipp: Getriebe bei 49% erst Reparieren Spart Geld und im normal fall solltest du mit dem Setup eh nie mit Rolle zu arbeiten. Die Bremse am besten bei 10% Reparieren und die Schmierung ab 8%. Wünsche dir viel Erfolg und Spaß Markus
  3. Wollte an das offene Thema erinnern, hoffe jemand vom Team kann sich den Fragen annehmen.
  4. Schönen Freitag allen gewünscht!!! Mir ist heute zu der Angelart Method-Feeder die eine oder andere Frage aufgekommen. Ich Angel selber in Real mit dieser Montage und frage mich ob dies im Spiel so übernommen wurde oder ob es da Abweichungen gibt. 1. Frage: Im echten Leben, lebt diese Montage vom Futter welches ich benutze. Ist dies bei RF4 auch der Fall oder ist das Cap bei 100g Futter erreicht und bei allem was drüber geht habe ich einen negativen Effekt? 2. Bei anderen Montagen in RF4 wird gesagt, je länger das VF je größer ist die Chance auf einen schönen Fisch. Ist dies bei der Montage anders herum? Denn normal nutzt man 10-15cm Vorfächer. Bin gespannt auf die Antwort/en Wünsche euch ein schönes Wochenende Liebe Grüße Markus
  5. Schönen guten Tag, ich habe gerade zum Zweiten mal (09:53) beobachten können, dass sich meine Energie nicht mehr vollständig Auflädt. Das die Energie an der Gesundheit gebunden ist, ist mir klar. Jedoch verstehe ich nicht, wie oder warum sich meine Gesundheit nicht vollständig füllt. Ich nutze Alkohol (Glühwein) und Kaffee (hauptsächlich) zur Wiederherstellung meiner Energie. Dies aber nicht übertrieben (Alkohol), ich hatte schon lange keinen Angetrunkenen Effekt (gestörte Sichtverhältnisse) mehr. Es hilft in der Lage nur die Tabletten zu nutzen. Kann es mir nicht erklären, die Problematik ist erst nach dem Archipel Update aufgetreten. Gruß Markus
  6. Hallo @Sockenfuzzi, wenn du die Grundruten benutzt, verwendest du eine Selbsthakmontage. Alleine das Gewicht des Bleies genügt, das der Fisch sich beim los schwimmen Hakt. Wenn der Haken einmal vernünftig gegriffen hat, kann er nur noch durch Drillfehler entkommen. Wenn der Haken jedoch nicht richtig sitzt, kann es auch Minuten später im Drill zu einen Ausschlitzer kommen. Bei dieser Montage kann der Fisch die Montage nicht einfach wieder ausspucken. Der Grund warum die Rute nach unten geht und nichts dran ist, ist das es durch zu lange Vorfächer vermehrt vorkommt das der Haken nicht richtig greift. Das nennt man dann Fehlbiss. Zusammen gefasst, es macht kein Unterschied ob die Bremse fest oder schwach eingestellt ist. Wichtig ist für dich die Optimale Vorfachlänge zu wählen und den passenden Haken. Gruß Markus
  7. Hallo @Opop16, im Forum, unter dem Punkt "Feedback" kannst du ein Ticket eröffnen. Ich habe dir den Link mal kopiert. https://rf4game.de/forum/index.php?/forum/316-kritiken/ Ich wünsche die noch dicke Fische und eine schöne Woche. Gruß Markus
  8. Hey, habe mal einen älteren Beitrag von mir heraus gesucht. Der wird dich bestimmt weiter bringen. LG Markus
  9. Verstehe die Problematik mit den Ruten nicht, ich habe viele Ruten und jede ist anders bestückt. Ihr habt die Möglichkeit dinge zu Favorisieren. So könnt ihr, wenn ihr 6x die selbe Rute habt, immer noch unterscheiden. Ich glaube jeder sollte in der Lage sein, sich merken zu können, welche Ruten man für was benutzt. Wenn man es nicht kann, legt man sich ein Blattpapier zu recht, wo man dies aufschreibt. Im Moment gibt es bestimmt wichtigere dinge, die es zu erledigen gibt, als solche Spielerei. Das ist aber nur meine Meinung. Gruß Markus
  10. Hallo mit Angler, ich möchte Dich in diesem Beitrag, an meine persönlichen Erfahrungen im Spiel teilhaben lassen. Es gibt immer wieder neue Spieler und es nicht leicht in diesem Spiel schnell einen Überblick zu bekommen. Dieses Spiel ist sehr komplex, man benötigt eine menge an Wissen, um vieles zu verstehen. Selbst Ich, mit mehreren Tausend Spielstunden, lerne nie aus. Durch diesen Leitfaden erhoffe ich mir, dass der ein oder andere besser in das Spiel findet und somit uns als Community länger erhalten bleibt. Alles was ich hier niederschreibe, stammt aus meinen Erfahrungen. Meinungen können von Spieler zu Spieler abweichen und nicht jeder handelt gleich. Kurze Stichpunkte: - lest euch das Handbuch durch!!! ja, es ist viel, bringt euch aber auch sehr viel https://rf4game.de/userguide/ - nicht jeder Spot den ihr findet muss bei einem Selber funktionieren - „Spot´s“ sind nur Anhaltspunkte, keine festen aussagen - es macht Sinn seinen Spot zu wechseln, wenn der jetzige nicht ergiebig ist oder abflaut - nehmt jeden Fisch mit, auch die untermaßigen Fische bezahlen Silber - überlegt euch gut, für was ihr Silber ausgebt, dies ist euer wichtigste Gut - % bei den Fähigkeiten sind wichtiger als Erfahrung - sucht euch eine Community, zusammen macht das Spiel mehr Freude, man kann sich Austauschen und dazu lernen - geht euren Eigenen weg, spielt so das ihr Spaß daran habt - legt euch am Anfang auf eine Angelart fest (Grund, Pose, Kunstköder) ich würde Grund empfehlen - dieses Spiel ist kein Sprint Wie fängt man nun am besten an? Ich würde jedem empfehlen, so lange wie es geht am Windenbach zu bleiben. Dieses Gewässer ist sehr ergiebig, man kann mit den einfachsten mitteln und ohne viel Aufwand zu seinen Ziel „Fische“ gelangen. Es gibt an diesem Gewässer eine Handvoll Spots und einer davon wird immer Funktionieren. Angler die schon länger Spielen, werden euch mit Regenwürmern überschütten können und meist haben diese gar keine große Verwendung für diesen Köder, da er im späteren Level uninteressanter wird. Spots: 1. - 72:84 2. - 86:102 3. - 111:126 4. - 117:124 An allen Spots könnt ihr sehr Ufer nah Angeln, nutzt eine Wurfweite zwischen 5-9m oder für die Stippe eine Tiefe von 50-120cm. Verwendet am besten kleine Haken 24er bis 18er und Würmer als Köder (Mistwurm oder Regenwurm). Ihr habt für den heutigen Tag die Nase voll oder wollt einfach euren Kescher leeren? Dann aber bitte vorher in das Cafe (grüne Markierung) hineinschauen, es sind dort immer einige Aufträge offen die ihr bedienen könnt, um noch mal mehr Silber heraus zu holen. Wie baue ich mein Ruten richtig zusammen? Es gibt eine einfache Faustformel, bleibt jeweils 10% unter der Tragkraft der vorherigen Komponente. Als Beispiel nehmen wir die Grundrute, diese hat angenommen 8Kg Tragkraft, dann verwende ich eine Schnur mit ca 7,2 bis 7,6Kg Tragkraft und ein Vorfach (dieses müsst ihr zuerst Freigeschaltet haben) von ca 6,4 bis 7Kg. So verhindert ihr das eure Rute bricht, da das schwächste Glied in der Reihe nun das Vorfach ist. Schnüre haben unterschiedliche Eigenschaften. Geflochtene ist eine sehr dünne Schnur, mit dieser bekommt ihr viele Meter auf die Rolle. Rolle und Rute verschleißt schneller. (Hohe Scheuchwirkung auf Fische, am besten nie ohne Vorfach nutzen) Monofile ist eine sehr dicke, dadurch bekommt man weniger Schnur auf die Rolle, diese kann sich aber dehnen, wodurch ein Drill angenehmer sein kann und der Fisch schneller müde wird. (kaum Scheuchwirkung, kann ohne Vorfach verwendet werden) Die Fluorocarbonschnur ist die dickste Schnur, sie hat aber die geringste Scheuchwirkung und eignet sich daher am besten als Vorfachmaterial. Wie Level ich meine Fähigkeiten? Dazu hat ein andere Spieler sich viel mühe gegeben, ich verlinke hier seinen Post, dort könnt ihr euch alle Informationen entnehmen. https://rf4game.de/forum/index.php?/topic/2589-guide-zusammenfassung-kosteneffizient-skillen-by-shnoopx/ Skillpunkte verteilen Überlegt euch gut, wie ihr eure Skillpunkte verteilt. Ihr habt einmal die Möglichkeit diese Kostenfrei zurück zusetzen, danach ist dies nur noch per Gold möglich. Ich würde empfehlen am Anfang, die Punkt in die Stationärrolle zu setzen (5), 3 Punkt in die Einfache Grundmontage und dann Anfangen die Karpfenrute zu Skillen. Ihr werdet diese noch nicht besitzen es macht aber für später Sinn, da man bald hauptsächlich mit den Karpfenruten Fischt. Danach kommt es drauf an wie ihr weiter vorgehen wollt. Equipment Dort habt ihr die Qual der Wahl, ich möchte euch aber nur eine keine kurze Aussicht geben wie ihr vorgehen könntet. Man könnte noch zwischen Schritte machen, dies sehe ich aber nicht als Sinnvoll an. 1. 3x Feederangel-Set „Start“ 2. 3x Fortuna Carp 360XH 3. 3x Syberia Caliber HSV Ich wünsche allen viel Erfolg. Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt mich auch gerne Ingame an. LG Markus
  11. Hallo @madll, Warum ist das, deiner Meinung nach nicht zu empfehlen? Ich Drille so sehr gerne, da man einen anderen Winkel zum Fisch hat und man ihn gefühlt schneller an die Oberfläche kommt. Ich Rede jetzt davon, die RMT gedrückt zu halten und nicht zu Pumpen, hoffe das es ums gleiche Thema geht und ich nichts falsch verstanden habe. Wollte in den anderen Thread kein Thema anfangen, was nicht dazu passt, deswegen das neue hier. Gruß Markus
  12. Nabend @Neophyte, hier einen Link, wo das Spoilern erklärt wird. MfG Markus
  13. Seltene Trophäen benennen Im Menü könnt ihr auf die Kachel "Fische mit Namen" klicken. Wenn ihr diese Kachel anklickt, kommt ihr zur Übersicht. Dort könnt ihr auf der linken Seite das Gewässer wählen und auf der rechten Seite seht ihr die benannten Fische, falls welche vorhanden sind. Wenn man nun auf einen Fisch auf der rechten Seite klickt, öffnet sich die Fanghistorie. Fische die benannt werden, wachsen weiter. So kann man den Entwicklungsverlauf eines Fisches verfolgen wenn dieser erneut gefangen wurde. In der Fanghistorie kann eingesehen werden, wer diesen Fisch bereits gefangen hat, mit welchen Köder er gefangen wurde, welches Gewicht und Länge er zu diesem Zeitpunkt hatte und an welchem Tag er gefangen wurde. Nicht jede Seltene Trophäe kann benannt werden. Wenn ihr eine Seltene Trophäe gefangen habt, seht ihr in der Trophäen Benachrichtigung einen extra Text mit einer Leiste wo ihr den Namen eingeben könnt. Wenn ihr einen Namen gewählt habt müsst ihr diesen bestätigen über das kleine Kästchen mit dem Haken und danach Freilassen. Wenn dies getan wurde, ist der Fisch ebenfalls in die Liste eingetragen. Ihr habt nun das Glück gehabt, eine Seltene Trophäe zu fangen die bereit benannt wurde. Dann könnt ihr euch die Fanghistorie des Fisches direkt anschauen und entscheiden ob ihr diesen frei lassen wollt, damit er erneut gefangen werden kann oder ob ihr ihn mit nehmen wollt. Nehmt ihr einen benannten Fisch mit, verschwindet dieser aus der Historie.
  14. Hallo @PokePredatorLPyro, du kannst selber einen Beitrag erstellen, wo du nach einem Team suchst, z.B. im Bereich Offtopic. MfG Markus
×
×
  • Create New...