Jump to content

Klappis

Members
  • Content Count

    163
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

87 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also so viele Alternativen gibts in bestimmten Bereichen aber nicht, siehe Rebellion Matchrute. Da gibt es schlicht keine Vergleichbare Rute.
  2. Klappis

    Beratung

    Pose steigert man in deinem Level nach wie vor am Langen Graben, indem man Haseln, Gründlinge und Lauben stippt. Da kannst natürlich auch die Bolorute nehmen, nötig ist sie allerdings nicht. Durch die Benutzung einer Rolle farmt man bloß zusätzliche Repp-Kosten. Später kann man auch (wenn man auf die XP scharf ist) mit günstigen Matchruten weitermachen.
  3. Mit den Super Duty's machst nichts verkehrt. Thema Kunstköderherstellung: Brauchst du Hunderte von Kunstködern einer Sorte die du wahrscheinlich nie verwenden wirst? Ich sehe das kritisch. In meinen Augen bringt diese Handwerksfertigkeit (zur Zeit) keinen Mehrwert. Im Zweifel kann man immer noch jemanden fragen, der das geskillt hat. Bis jetzt bin ich persönlich auch ohne Hergestellte Kunstköder ausgekommen. Punkteverteilung: Skill die Rute für Wurfweite und Fischkontrolle, der Rest ist eher nebensächlich. Die Punkte der Spinnrute werden auch von der Castingrute genutzt. In bestimmte Montagen kann man später noch investieren.
  4. Klappis

    Generelle Kritik

    Ich dachte auch, dass es darum geht. Das Fische implementiert sind für die es keine Ausrüstung gibt, um die in einem zeitlich angemessenem Rahmen zu drillen bzw. die man nur wirklich raus kriegt wenn das Umfeld absolut optimal ist und einen die Bremse nicht vorher scheidet. Die Aussage, dann angelt halt nicht mit Ködern wo die Belugas rangehen könnten ist: Ich lass es lieber. Wenns danach geht dürfte man noch nichtmal einen Tauwurm ins Wasser halten. Die Wahrscheinlichkeit wäre zwar gering, aber vorhanden. Gleiches gilt dann wohl auch für <beliebigen Köder einfügen>, könnte ja was drangehen dem mein derzeitiges Equip nicht wirklich gewachsen ist (weil anderer Zielfisch). Der Unterschied ist, dass man bei letzterem den Fisch auch mit annehmbaren Aufwand rausbekommt solange man nicht im Hauptstrom angelt (da ist man dann wirklich selber Schuld).
  5. Klappis

    Generelle Kritik

    Manche sind halt auf Steroiden. Ich hab mich auch schon manchmal an den Kopf gegriffen und mich gefragt wie so ein 8kg mehr Radau machen kann wie ein 15kg Exemplar des gleichen Fisches. Die Argumentation im letzten Absatz steht allerdings auf schwachen Füßen. Deiner Logik zufolge müsste man sich an den Teich/Fluss stellen und keine Angel ins Wasser werfen. Denn nur so wäre man auf der sicheren Seite nicht den Fisch an den Haken zu bekommen, den man nicht will.
  6. Die gleiche Schaltfläche gibt es auch links unten.
  7. Jepp, Densen hat das sogar verewigt. 500 - 750kg
  8. Klappis

    Generelle Kritik

    Das sieht aber stark nach leer gespult aus. Da bricht die Schnur am Schnurknoten, egal wie hoch oder niedrig die Bremse eingestellt ist.
  9. 75:82 geht eigentlich immer noch. Ist zwar nicht mehr ganz so dolle, aber aktzeptabel.
  10. Bremse ist ein Austauschteil und kostet immer das Selbe. Allerdings habe ich den Eindruck, bzw. bin mir ziemlich sicher, das es am Achtuba noch einen Aufschlag gibt.
  11. Und jetzt scrollen wir ein ganz wenig nach oben und lesen den Post von @Humans00n.
  12. Klappis

    Stationärrolle

    Stimmt ja nicht. Du hast gefragt Admiral 8000 oder gleich Tagara 10000. Da wurde dir nahegelegt, da du schon 13k Silber hattest, gleich die Tagara zu nehmen. 😁 @Gulasch Kommt drauf an. Im Karpfenparadies und am Achtuba in den Nebenarmen wo man einen Fisch gut festnageln kann, darf man mit der Everest II mitspielen. Wenns aber eher auf offene Gewässer geht, könnte bzw. wird es wohl dünn werden.
  13. Die ersten Prozente Verschleiß gehen immer fix, da würde ich mir nicht so große Sorgen machen. Immerhin ist es bis 49,9% noch ein weiter Weg. Irgendwie liegt aber wohl keiner kleinen Stationärrolle diese Art des Angelns mit häufigen Auswerfen. Ich nutze eine Zeiman Commandor 30S und der Getriebeverschleiß ist auch bei der erschreckend.
  14. @Ratisfaction Kann es sein das du auf der Rute mit Braid spielst? Da könnte ich mir durchaus einen höheren Verschleiß vorstellen. Ich habe eine Fortuna Match ML und spiele die mit Mono. Vom Zustand sieht die fast so aus wie die Medium von Ehre, obwohl die auch schon Fische im Gegenwert von fast 2 Tagaras am Achtuba rausgezogen hat.
×
×
  • Create New...