Jump to content

Tommes83

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

28 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Keine weiteren Fragen euer Ehren! Warum soll man hier noch versuchen mit Vernunft eine Problematik anzusprechen, wenn man 1. sofort in eine Kiste gepackt und 2. gar nicht für voll genommen wird. Was meinst du denn wieviele Leute hier aktiv im Forum bei der Stange bleiben und 4000 Likes verteilen wenn ihnen dann so eine Antwort blüht? Ohne Worte...
  2. Veränderungen sind ein absolutes Muss in Spielen, keine Frage. Dennoch zeigt ja eben deine Erläuterung, dass eine Anzahl von Fischen um Faktor x zwar erhöht wurde, aber auch die Wahrscheinlichkeit, dass diese dann vor Ort sind um einen Faktor y gesunken ist. Und genau hier kommt abermals mein Argument ins Spiel, weshalb also noch weiter Premium? Klar ich bekomme toll weiter mehr XP aber wofür? Dafür, dass ich "noch" weniger Fische fange, noch mehr Zeit investieren muss, und ja ich bin berufstätig und freue mich, abends mal eine Runde zu angeln. Ich habe leider nicht jeden Abend oder Tag stundenlang Zeit mir entsprechende Möglichkeiten selbst zu suchen, weil ich Verpflichtungen habe, auch außerhalb der Arbeit. Daher bin ich einfach auf eine bestimmte Konstanz angewiesen, die meine Laune am Spiel aufrecht erhält. Stellt sich mir also weiterhin die Frage, was mir mehr weniger XP und eine HappyHour bringt, in der ich nur Fische suche? Erschließt sich mir leider nicht... Ein Spiel mit Premium zu supporten bedeutet Anerkennung an die Entwickler und deren Leistung. Anerkennung dafür, dass es eine große Bandbreite hat und die Community über alle Typen hinweg mitreißt. Wenn nun also die Bandbreite derer eingegrenzt wird, die das Spiel aktiv und erfolgreich spielen, indem man sagt nur Leute die stundenlang fleißig suchen, werden erfolgreich angeln und Silber machen, grenzt ihr eure Community aber drastisch ein. Aus meiner Sicht ist ein Angelspiel eher kein 2. Fortnite, wo sich jugendliche Spieler monatelange jeden Tag Stunde um Stunde die Fische um die Ohren hauen und eine Premiumzahlung auf die andere folgt. Daher sollte man sich doch genau überlegen, inwieweit man also diejenigen ausgrenzt oder einbremst, die nur 1-2 Stunden oder weniger am Tag Zeit haben und dennoch dieses Spiel supporten wollen. Sätze wie, "Flexible Spieler werden schnell Alternativen finden. Die anderen müssen halt umdenken - oder weiter klagen... ", einfach nur traurig weil auf genau diese Leute, die nicht die Zeit haben sich damit so intensiv zu beschäftigen, keine Rücksicht genommen wird. Über kurz oder lang wird dies viele Spieler abschrecken oder vertreiben. Wie gesagt, ich bin absolut dafür Dinge zu ändern und zu schauen, wie man es besser machen kann, aber so wie es jetzt gerade läuft und mit solchen Aussagen sehe ich hier für meinen Teil nicht mehr allzu viel Zukunft und erst recht keinen Sinn im Premiumangebot.
  3. Genau so schauts aus, und dann noch die sog. HappyHour... Ich seh so langsam keine Vorteile mehr darin, mit Premium das Spiel zu supporten. Wenn das so weiter geht ist meine Motivation nicht erst so langsam zu Ende. Stunde um Stunde sitzt man vor nem zirpenden Gewässer und probiert alles Mögliche aus, aber nichts beißt. Klar wenn ich das beim Angeln in der Natur habe, kein Thema, aber so... einfach nur noch lächerlich.
×
×
  • Create New...