Jump to content

Cohentor

Members
  • Content Count

    709
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

442 Excellent

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Achtung Feedback, kein Gemecker^^: same here.... gestern wie heute kommt der "bitte warten" -Endloskringel zu zufälligen Zeitpunkten. Mal nach 1, mal nach 3 Stunden. Neustart und es geht wieder ne Weile weiter... Ich angel schon nur noch am großen Strom um weite Wege zu vermeiden, aber unschön ist es trotzdem.
  2. wie oft tauschst du denn die Ringe? Spiele seit 2 Jahren und hab noch nie neue gebraucht
  3. Wurde etwas an den Spinnruten verändert? Selbst kleine Barsche ziehen die Rutenspitze bis ins Wasser, fast für jeden Fisch muss man anhalten und aufstehen, um wenigstens etwas mehr von der Angel aus dem Wasser zu ziehen, sodaß der Kescher lang genug ist. Das endet aktuell in minutenlanger Jonglage mit Angel, Boot, Fisch und womöglich alkoholischen Getränken. Daß ein Trophylachs die Rute biegt ist mir schon klar, aber z.B. die Model one hat über 35kilo (!) Tragkraft und wird von einem 600g-Döbel durchgebogen bis ins Wasser. Bitte mal checken, da ist definitiv was geändert worden. Ausschlitzer haben sich bekannt lich gemehrt, ja. Bei mir kommt jedoch die Meldung ohne Biss! nicht der kleinste Wackler beim Schleppfischen (wo doch besagter Minidöbel bereits reicht um die Rute zu biegen) und plötzlich kommt da "Ausgeschlitzt). Soll kein Gemecker sein, nur der Hinweis, daß es auch so laufen kann. Ich fange ja durchaus Fische, also bin ich zufrieden, aber so schlappe Gummi-Ruten sind weder realistisch noch notwendig. Bitte gebt etwas Spinnruten-Viagra in den nächsten Patch Noch ne Idee: wenn ihr die Motoren der Boote nicht leiser machen wollt, könnte man vielleicht die Rollen lauter machen? Selbst eine Monster-Bestia hört man nicht beim Trolling, das ist doch auch irgendwie unrealistisch. Oft wählt man Real ja auch Rollen nach dem Klang der Bremse, zumindest hab ich das früher so gemacht (ok, da gab es keine elektronischen, aber die haben wir beim Trollen auch nicht) Weiter wie auf dem Bild kann ich nicht einkurbeln. Ich muss dann soooo weiiiit hochziehen bis ich nur noch Himmel sehe, mit dem Hinterkopf fast ins Wasser komme und blind irgendwo mit dem Kescher rumrühren. Das ging früher mit dem selben Setup deutlich besser.
  4. Abwarten komisch daß im deutschsprachigen Forum kein Datum genannt wurde, vielleicht ist es aber auch noch garnicht offiziell? @Ralli: Dochdoch das gab es durchaus öfters in anderen Games wenn durch Patches der Spielspass massiv gestört wurde. "emergency patch" oder "hotfix" hatte ich durchaus so einige, zeitweise sogar am selben Tag wie der eigentliche Patch. Das ist definitiv nicht das erste mal daß man sich etwas vergaloppiert hat. Daher auch die Binsenweisheit "never play on patchday" Ich finde übrigens , wir hatten schon schlimmere Patches hier, und wenn jetzt schnell reagiert wird ist das ja schonmal ein gutes Zeichen.
  5. das Aluboot ist zudem sehr kippelig, das rote nutzt man eher für weite Strecken um schnell von A nach B zu kommen. also eher an den großen maps, das graue Gummiboot ist perfekt zum Schleppen und für Sparfüchste zum Übersetzen. Man sollte auf jeden Falls zur normalen Karte noch eine Notfall-Tageskarte kaufen wenn man Schleppfischen will. Sonst ist die Miete mitten im Drill vielleicht grade abgelaufen. Keine Sorge, die Karte ist ewig haltbar, solange ihr sie nicht einlöst. muss man also nur nach Bedarf machen. die Kosten finde ich überschaubar und bereits ein schöner Fisch holt das wieder rein.
  6. vielen herzlichen Dank, sowas ist wirklich nützlich! Wenn jemand jetzt noch sowas für eine aktuelle, vollständige Fischgrößentabelle hinbekommt wäre das sicher auch großartig
  7. Das hab ich vor anderthalb Jahren schon geschrieben. Soweit sind die noch lange nicht, dafür haben wir 3 laute Verbrenner bekommen. Ich fände sogar en Ruderboot überlegenswert für die kleineren Seen. In Real würde wohl kaum jemand zum Äschenspinnen mit so einem Getöse rausfahren. Eigentlich sollten auch Hechte und andere eher scheue Fische erstmal für etliche Minuten vertrieben sein wenns realistisch sein soll. Auch das Werfen des Ankers scheucht normal Fische.
  8. Inwiefern Welten dazwischen? Man bekommt mit beiden quasi alles raus und nur für Zahlenspiele oder Optik ist es doch recht teuer. zu 90% wirft man nicht weiter wie 30m und ich kenne keinen Fisch der die Rute zerbrechen würde. Bin am rätseln, worin der Vorteil liegt. Bei Spinnruten sieht man es ja, wenn ein 700g-Barsch schon die Rutenspitze ins Wasser tunken kann oder halt die Wurfgewichte die Kunstköder kaum rausbringen. Aber bei Karpfenturen?
  9. Ich wäre für einen turnierfreien Server oder einen Extra-Turnierserver. Ich angle wie viele andere zur Entspannung und nicht mit Wettbewerbsgedanken. Da kann ich ja gleich Fußball oder Autorennen spielen. Durch die Preise verzerrt sich leider alles sehr, sowohl die Ingame-Wirtschaft als auch die Art von Spielern die man antrifft und die Übersicht im Forum. Ich kann nachvollziehen wenn man in jüngeren Jahren noch in der "ich bin besser als Du"-Phase steckt, aber grade ein Angelspiel zieht doch auch andere Menschen an. Sehr gut finde ich, daß man die Wettbewerb-Werbung mittlerweile endlich ausblenden kann, aber für Wettbewerbe wäre ein Powergamer-Server echt ne Überlegung wert. Steckt sicher viel Arbeit drin, aber viele nervt es einfach nur. Alternativ ein Offline-Solomodus, dafür würde ich auch gerne Vollpreis bezahlen. My 2 Cents of Einzelmeinung
  10. ich habe von einem Übersetzungsfehler in den Patchnotes gelesen, finde aber leider nicht WAS jetzt falsch übersetzt wurde. könnte man das bitte nochmal kommunizieren? PS: der Verweis auf andere Threads mag gut gemeint sein, nur übersichtlicher wirds dadurch jetzt nicht gerade
  11. hey, nicht aufgeben! das kann man sehr elegant umgehen mit einer programmierbaren Maus oder Tastatur. nicht das Spiel an die Maus anpassen, sondern andersrum geht es. Ich habe z.b. die Naga Trinity mit der "Wählscheibe" (von Razer)und da kann man jedem Knopf eine Funktion zuweisen, also auch shift oder strg. ich spiele auch nur mit einer Hand und kann so beim Anschlagen theoretisch sogar noch Licht machen, was essen oder ins Inventar gehen. Einige Mäuse gibt es auch in rechts- und links-Version, da musst mal schauen welche zu dir passt. Kostet natürlich Geld, aber ist noch überschaubar und ich nutze die programmierbaren Tasten auch im Browser, für mail oder youtube. sehr praktisch, auch für leute mit Handicap oder eben eine Tastatur mit Macro-funktion, da kann man auch mehrere Sachen zusammen auf einen Knopf legen, wenn man z.B. einige Finger verloren hat oder eingeschränkt beweglich ist. Ich hoffe das fällt nicht unter "cheat", hier geht es mir darum "besonderen" Menschen besondere Wege aufzuzeigen, wie man trotz Einschränkung dieses Spiel spielen kann.
  12. ich glaube nicht daß die Rolle am "Großen Strom" ausverkauft ist, vielleicht bringt dir jemand eine mit, falls du da noch nicht hin kannst. Eine Tagara kostet über 14k und ist mit dem lvl noch längst nicht benutzbar. Hier geht es eher um Kleinkalieber mit einer Gold hab ich auch die dicken über 30kg mühelos rausbekommen, mit der Sabre dauert es halt. neben genügend Schnur braucht es natürlich die richtige Taktik. Die heißt "laufen lassen" und nicht mit der Bremse versuchen den Fisch einzufangen. Das spart vielleicht 3-5 Minuten, kostet aber Material und Nerven. immer Spannung halten und mitlaufen, dann kann nichts passieren. @Warrock, danke das schaut gut aus, nur geht auch was ohne PVA? (das hat kaum jemand schon frei)
  13. wenn deine Schnur länger ist als der Teich breit kann der Fisch nichts kaputtmachen. Solange du die Bremse nicht blockst ist jeder Fisch nur eine Frage der Zeit Ich würde erst mit Gold/Alpha oder wenigstens einer Sabre anrücken, sonst gehen die Fische mit dir Gassi statt umgekehrt
  14. Mahlzeit! ich fang am Achtuba zu selten was um jemals den Skill nennenswert zu steigern, Köderbesorgen will ich auch verbessern - Also warum nicht was zum Schlitzen/Köfi fangen? Gibt es aktuell in stehendem Gewässer gute Spots um mit Matchrute schnell auf Punktekurs zu kommen? Sichlinge mögen mich nicht und wenn einer beisst dann kann ich kein Köfi oder schlitzen machen obendrein verhaue ich 7 von 10 Bissen immernoch. Daher werden stehende Gewässer mit guter Frequenz gesucht. HH hab ich auch nicht. Festung? Teich? Wenn nur am Graben... wo sind da aktuell Spots für was?(war da ewig nimmer)
  15. alles Gute zum 2. Geburtstag RF4! Ein wunderschönes Game mit viel Potential und Suchtfaktor, aber auch Schattenseiten. Allein die Tatsache daß man da nichtmal gratulieren darf und der Thread gesperrt wurde spricht Bände. Ich habe die meiste Zeit viel Spass gehabt, seit 2 Monaten kann ich wie die meisten Mitspieler und T-Online-Kunden aber nichtmehr vernünftig Spielen. Das ist kein Vorwurf, ihr habt oft genug gesagt ihr könnt nichts dafür. OK, mein Pech könnte man sagen, aber auch 2 Jahre Beta mit bezahl-Option sind irgendwie doch sehr ungewöhnlich und einzigartig. Vielleicht gibt es zum Jubeltag ein Paar Antworten auf Fragen, die vielen unter den Nägeln brennen ^^ Wann ist es denn endlich fertig und nichtmehr Beta? Kommt RF5 irgendwann raus? Wo war RF1-3?
×
×
  • Create New...