Jump to content

FiesesWiesel

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen, Leider muss ich sagen das nach dem letzen update der spielspaß für mein empfinden nur noch sehr selten auftritt und ich mich von RF4 distanzieren werde. Entertainment wurde auf einen nahezu gefühlten 0 Punkt gesetzt, anders kann ich es nicht beschreiben, teilweise über eine std RL keine aktivität zu haben...dafür möchte ich zocken genau!!!!. ...Mach doch mal was anderes ...ist nicht das was ich möchte!!!! zudem werden Patches aufgespielt und in den dazugehörigen notes ist nicht definiert wie genau sich das auswirkt und somit empfinde ich das als friss oder stirb!!! Gewohnte Angelmethoden wurden im Rahmen eines fingerschnippens über den haufen geworfen , gesammelte daten sind völlig entwertet und der bisher gewohnte spielspaß und entertainment wurde abgeschaltet oder umgelagert.... Könnt meinen account Löschen !!!
  2. wirklich schönes ergebniss, solltest du interesse an weiteren wildkarpfenversuchen haben kann ich dir aus meinen letzten experimenten noch den Futterzusatz "Caster" für einen Versuch empfehlen , hat bei mir sehr viele wildkarpfen in den Kescher gelockt.
  3. da würde ich sagen die combie kommt mir bekannt vor ... auf jeden fall einen versuch wert
  4. Es steht in der beschreibung nicht gernau was die inhaltsstoffe sind jedoch ist es als mischfutter aus der landwirtschaft beschrieben und diese enthalten zum teil auch fischmehl und andere nicht für den humanverzehr geeignete teile von tieren , zumindest ist das im RL deswegen haben könnte!! fest steht ich nehme die basis gerne fürs angeln auf karnivoren und habe damit sehr gute erfolge. und auch zum angeln auf Allesfresser wie karpfen und karpfenartige habe ich mit der basis gute ergebnisse erzielen können.
  5. Hey , nein die Basis ist vom Bauern da es die einzige Basis ist die nicht nur planzliche anteile haben Könnte(Mischfutter)!! und auch das Ei ist bei Fleischfressern gern gesehen.
  6. vielen dank für deinen so viel wertvolleren beitrag zu dem thema aber du hättest durchaus die möglichkeit gehabt mit mir darüber in den dialog zu treten und evtl möglichkeiten und erfahrungen auszutauschen, und um die leute mal ein wenig zu animieren etwas auszuprobieren ist es immer hilfreich genaue vorgaben zu machen ....vielen dank für deine anwesenheit ....
  7. Hallo zusammen, Hab mal ne kleine Runde auf Stör geangelt. Montage : Schlaufe, Mono ohne Vorfach mit Futter und PVA , Köder= Nashornkäferlarve (Futtermischung wird nicht gezeigt , aber so als kleiner tipp , Störe sind Karnivoren(Fleischfresser). Habe es mal mit einem hohen Einsatz - 60Auswürfe etwa 250 Silber für Futter und PVA versucht und war mit dem Ergebniss recht zufrieden - mit 60 Auswürfen 30 Störe! Dauer des Ausflugs waren 5 RL Stunden und es wurde das 7,5m Loch befischt. weiterhin viel Erfolg und Petri zusammen
  8. Hallo an alle zusammen, Ich würde gerne den Vorschlag für ein mögliches Item unterbreiten um bereits vorhandene Spielinhalte zu erweitern und die nutzung kürzlich veröffentlichter Funktionen umfangreicher ermöglichen zu können. der "Gürtelclip" : mal so grob angerissen : Als leidenschafftlicher Grundangler sind mir im laufe der Zeit unter anderem die Bissanzeiger der Serie "Westhill Horn" in die Finger gekommen und nutze diese gerne um meine Ruten über einen weiten Bereich zu verteilen um verschidene Gewässerabschnitte befischen zu können. Da diese Serie ja schon etwas moderner gehalten und vorallem elektrisch ist , habe ich mir gedacht man könne doch so etwas wie eine Reichweiten-Erweiterung für diese Art von Bissanzeigern erwirken und somit z.b sich noch weiter von den Ruten entfernen um die kürzlich veröffentlichten Vorzüge des Lagerfeuers zu nutzen oder halt verschidene Gewässerabschnitte von Interesse befischen zu können. An dem punkt könnte ich mir halt vorstellen das der "z.B. Werkzeuggürtel" und/oder "z.B. Gürtelclip" als Item oder freischaltbare Erweiterung ins spiel kommt der dann, nach dem Erwerb z.B. eine Erweiterung des hotkeymenüs "U" (5-8) bietet um Tools wie die Schaufel und die Schöpfkelle immer griffbereit haben zu können . Um wieder auf die Bissanzeiger zurück zu kommen , in diesem Zuge oder auch alleinige option könnte ein Erweiterungsslot erworben werden, "Gürtelclip" in den man dann einen 2ten "Westhill Horn" Melder platzieren kann und dieser dann sowas wie eine kleine optische anzeige auf dem Gameinterface in Form des Verwendeten Bissanzeigers einblendet welcher , bei aktivierung des , an der verbundenen Rute verwendeten Melders dann anfängt zu blinken und z.B Klicks alle 10s abgibt. Somit könnte man die Funktion des Meldesystems erweitern und den Aktionsradius beim Grundangeln vergrößern. Sicherlich sollte es nicht zu übertrieben hoch sein aber so eine distanz von 250-300m könnte ich mir duchaus vorstellen. Das würde zugleich auch die Möglichkeiten zum Befischen eines Gewässers erweitern wo man zb die möglichkeit des angelns vom Boot aus hat. So mal als kleines Beispiel für die Augen: Auserdem hätte ich dann wieder ne möglichkeit noch ein wenig Silber zu verschleudern nochmal als Kurzform : Rute + 1 Westhill Horn = Standart Rute + 2 Weshill Horn = Reichweite mit Klicker und blinken z.B. / sprich größtenteils optisch mit geringer akustischer betonung Ein kleines Kontrolllämpchen wäre sicherlich hilfreich um die mögliche Reichweite und Verbindung optisch als aktiv/inaktiv darzustellen. Vielen Dank und weiterhin Petri Heil
  9. Hallo an alle zusammen, Ich würde gerne den Vorschlag für ein mögliches Item unterbreiten um bereits vorhandene Spielinhalte zu erweitern und die nutzung kürzlich veröffentlichter Funktionen umfangreicher ermöglichen zu können. der "Gürtelclip" : mal so grob angerissen : Als leidenschafftlicher Grundangler sind mir im laufe der Zeit unter anderem die Bissanzeiger der Serie "Westhill Horn" in die Finger gekommen und nutze diese gerne um meine Ruten über einen weiten Bereich zu verteilen um verschidene Gewässerabschnitte befischen zu können. Da diese Serie ja schon etwas moderner gehalten und vorallem elektrisch ist , habe ich mir gedacht man könne doch so etwas wie eine Reichweiten-Erweiterung für diese Art von Bissanzeigern erwirken und somit z.b sich noch weiter von den Ruten entfernen um die kürzlich veröffentlichten Vorzüge des Lagerfeuers zu nutzen oder halt verschidene Gewässerabschnitte von Interesse befischen zu können. An dem punkt könnte ich mir halt vorstellen das der "z.B. Werkzeuggürtel" und/oder "z.B. Gürtelclip" als Item oder freischaltbare Erweiterung ins spiel kommt der dann, nach dem Erwerb z.B. eine Erweiterung des hotkeymenüs "U" (5-8) bietet um Tools wie die Schaufel und die Schöpfkelle immer griffbereit haben zu können . Um wieder auf die Bissanzeiger zurück zu kommen , in diesem Zuge oder auch alleinige option könnte ein Erweiterungsslot erworben werden, "Gürtelclip" in den man dann einen 2ten "Westhill Horn" Melder platzieren kann und dieser dann sowas wie eine kleine optische anzeige auf dem Gameinterface in Form des Verwendeten Bissanzeigers einblendet welcher , bei aktivierung des , an der verbundenen Rute verwendeten Melders dann anfängt zu blinken und z.B Klicks alle 10s abgibt. Somit könnte man die Funktion des Meldesystems erweitern und den Aktionsradius beim Grundangeln vergrößern. Sicherlich sollte es nicht zu übertrieben hoch sein aber so eine distanz von 250-300m könnte ich mir duchaus vorstellen. Das würde zugleich auch die Möglichkeiten zum Befischen eines Gewässers erweitern wo man zb die möglichkeit des angelns vom Boot aus hat. So mal als kleines Beispiel für die Augen: Auserdem hätte ich dann wieder ne möglichkeit noch ein wenig Silber zu verschleudern nochmal als Kurzform : Rute + 1 Westhill Horn = Standart Rute + 2 Weshill Horn = Reichweite mit Klicker und blinken z.B. Ein kleines Kontrolllämpchen wäre sicherlich hilfreich um die mögliche Reichweite und Verbindung optisch als aktiv/inaktiv darzustellen. Vielen Dank und weiterhin Petri Heil
  10. Also Optisch und funktional ist die map wieder wirklich sehr gut gelungen und bereiten an sich sehr viel freude. ABER Ich habe an dem Gewässer jetzt , die mit abstand langweiligsten und einem absoluten mindestmaß an bespasung(dafür zockt man normalerweise) 15RL Stunden meines lebens verbracht. Habe den patch mit viel geduld und sicherlich auch einer großen erwartungshaltung abgewartet , jedoch habe ich nicht mit diesem enormen maß an unzufriedenheit nach einem , wie ich finde angemessenen zeitraum (Für ein Game) gerechnet und diese meinung teilen viele leute mit denen ich über den ersten eindruck des gewässers gesprochen habe , die nicht mit light oder Ultralight ausrüstung angeln. Viele leute haben auch gemeint man solle dem ganzen mal 2-3 tage zeit geben um warm zu werden , ich fahre dann für 4 wochen auf montage und habe derzeitig vom entertainment faktor nicht unbeding das bedürfniss mich dann noch mit einem Gewässer auseinender zu setzen das ich dann nach 2 stunden onlinezeit mit einem fisch im kescher wieder verlasse. sicherlich gibt es auch viele andere möglichkeiten sich in dem game die zeit zu vertreiben jedoch habe ich das alles schon gemacht und dementsprechend sitzt die momentane bodenlandung recht tief. Unter berücksichtigung des Levelbereiches in dem das gewässer angesiedelt ist habe ich schon mit einem hohen aufwand und großem maß an geduld gerechnet um zufriedenstellende ergebnisse zu erzielen jedoch ist nur ein erfolgserlebniss in 15RL stunden zocken dann auch mir zu wenig. Vielen dank für den tipp denis aber genau das ist es nunmal WAS ICH IN MEINEM INVENTAR habe da ich auf diese ausrüstung lange hingearbeitet und viel silber für eine auswahl an farben formen und größen zu haben, deswegen finde ich es sehr schade hier jetzt damit aufzuwarten das der hochwertige und für mittelgroße bis große fische(2-20++kg) augelegte ausrüstung vllt nicht ganz angemessen oder das gefragte an dem gewässer ist. Ich würde es verstehen wenn man damit selten aber dafür mal was gutes fängt , leider ist genau das ausgeblieben! Es mag wohl auch sicherlich die erwartungshaltung mit der man hier angefangen hat genau der ursprung für zumindest meine unzufriedenheit ist aber das ist nunmal genau das , und nicht nur mein derzeitiges empfinden! Ich hoffe das der leicht von schlechter laune angehaucht text nicht als gemecker verstanden wird , sondern eine stellungnahme eines konsumenten eures produktes ist! Im großen und ganzen bin ich nach wie vor sehr zufrieden mit dem mir angebotenen Produkt und sehr hohe wertschätzung für die von euch geleistete arbeit habe. Ich bleibe auf jeden fall dabei und hoffe das auch dieses gewässer mir eines tages das erhoffte erfolgserlebniss liefert. Vielen Dank an das RF4 team für all die zeit und mühen.
  11. gewässer ist gut gelungen , zumindest optisch , 17,4FC vorfach 500mal ins leere geworfen .... naja nen andern mal vllt
  12. Hallo zusammen , würde echt klasse finden das der Server eine globale nachicht ausgibt wenn ein spieler ein tunier zur Anmeldung eröffnet sofern es nicht durch ein Passwort gesichert ist gegen unbefugtes beitreten. sprich wenn public = nachicht , Password = keine nachicht . wäre sehr hilfreich um leute zu animiren und vorallem zu erreichen . stelle mir da sowas vor wie ne eckdatenausgabe, gewässer - Montage - zielfisch zb als kleine Anregung . danke euch und grüße vom Wiesel
×
×
  • Create New...