Nutzungs-und Lizenzbedingungen(inkl. Widerrufsbelehrung)

Nutzungs- und Lizenzbedingungen für die Nutzung des Online – Spiels „Russian Fishing 4“ (sowie Widerrufsbelehrung und Hinweise zum Datenschutz)
Stand Juni 2018

§ 1 Anwendungsbereich der AGB

1.1. Wir, die Diener Handelsagentur UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG , Friedrich-Wilhelm-Straße 67, 12103 Berlin, betreiben die Internetseite www.rf4game.de sowie das deutschsprachige Forum „Russian Fishing“ und stellen als Lizenznehmer der Rechteinhaberin unter der Top-Level-Domain rf4game.de die deutschsprachige Version des Computerspiels „Russian Fishing 4“ (das „Spiel“) zur Verfügung.

1.2. Die Nutzung des Spiels einschließlich aller im Spiel bereitgestellten Dienste und Leistungen erfolgt ausschließlich auf Basis dieser Nutzungs- und Lizenzbedingungen („AGB“). Eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers gelten ausdrücklich nicht.

1.3. Im Rahmen der Registrierung als Spieler auf unserer Webseite wirst Du auf die AGB hingewiesen, die Du Dir anzeigen lassen kannst. Indem Du die AGB durch Setzen eines Hakens akzeptierst und den Button „Registrieren“ anklickst, schließen wir mit Dir einen Lizenzvertrag zur Nutzung des Spiels zu den in diesen AGB genannten Bedingungen ab. Zusätzlich zu diesen AGB gelten unter folgendem Verhaltensregeln im Spiel zu finden sind. Für die Nutzung des Forums gelten gesonderte Forumsregeln. Zusätzlich gilt das Benutzerhandbuch des Spiels in seiner jeweils aktuellen Fassung. Unsere Hinweise zur Datenverarbeitung findest du in diesen AGB unter Ziff. 13.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

2.1. Als User kannst Du mit uns einen Vertrag über die Nutzung des Spiels abschließen („Lizenzvereinbarung“). Ein Anspruch auf Abschluss einer solchen Lizenzvereinbarung sowie auf Nutzung des Spiels besteht nicht. Eine geschlossene Lizenzvereinbarung kann von uns und von dir gemäß diesen Bedingungen ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.

2.2. Du kannst eine kostenlose Lizenzvereinbarung dadurch schließen, dass Du Dich auf unserer Internetseite registrierst und unsere AGB, Verhaltensregeln im Spiel und Regeln für das Forum akzeptierst. Nach Anklicken des Buttons „anmelden“ wird dir ein Registrierungslink per E-Mail zugesandt. Eine Lizenzvereinbarung über die Nutzung des Spiels kommt dadurch zustande, dass Du über den zugesandten Registrierungslink deinen Account freischaltest. Weitere Einzelheiten zum Registrierungsvorgang findest Du unter § 3.

2.3. Für die Nutzung des Spiels im Rahmen der kostenlosen Lizenzvereinbarung berechnen wir grundsätzlich nichts. Kosten fallen für Dich für die Herstellung und Aufrechterhaltung der Internetverbindung über Deinen Provider sowie für die Beschaffung der erforderlichen Hard- und Software (PC, Betriebssystem, Browser) an.

2.4. Über die in 2.2 bezeichnete kostenlose Lizenzvereinbarung hinaus bieten wir aber auch kostenpflichtige Dienste gegen Entgelt an („Premium-Dienste“). Du hast die Wahl, ob Du diese kostenpflichtigen Dienste in Anspruch nehmen möchtest oder nicht. Bevor Du einen kostenpflichtigen Dienst in Anspruch nehmen kannst, wirst Du deutlich auf die Kostenpflicht hingewiesen. Du musst die Inanspruchnahme zudem ausdrücklich bestätigen. Weitere Einzelheiten und Informationen zu den Premium-Diensten, insbesondere zum Vertragsschluss und zu den anfallenden Entgelten sowie zum Widerrufsrecht sind in § 6 unter „Premium-Dienste“ geregelt.

2.5. Die Lizenzvereinbarung kommt mit uns (siehe oben 1.1) als Vertragspartner zustande. Weitere Informationen zu uns, insbesondere unsere Kontaktdaten, E-Mail), Handelsregisternummer und Namen der vertretungsberechtigten Personen sind im „Impressum“ auf unserer Webseite abrufbar.

§ 3 Registrierung und Account

3.1. Für die Teilnahme am Spiel musst Du Dich zunächst auf unserer Seite registrieren und einen eigenen Account anlegen.

3.2. Username
Im Rahmen der Registrierung wählst Du einen Spielernamen als Pseudonym („Username“). Ein Anspruch auf Zuteilung eines bestimmten Usernamens besteht nicht. Wir dürfen den von dir gewählten Usernamen insbesondere aus technischen, ethischen oder rechtlichen Gründen abändern oder löschen, ohne dass es hierzu deiner Zustimmung bedarf.

3.3. Account

3.3.1. Mit Abschluss der Lizenzvereinbarung erhältst du als User ein Userkonto („Account“). In diesem Account kannst du deine Daten einsehen und verändern sowie das Spiel verwalten. Der Account wird von uns auf der Webseite des Spiels erstellt.

3.3.2. Der Account darf ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht auf einen Dritten übertragen werden. Pro User ist nur ein Account zulässig. Die Nutzung mehrerer Accounts kann zur sofortigen Sperrung bzw. zu einer außerordentlichen Kündigung der Lizenzvereinbarung führen. Die Nutzung des Accounts eines anderen Users ist ebenfalls untersagt.

3.3.3. Usernamen und Passwort zu deinem Account (zusammen „Zugangsdaten“) musst Du geheim halten und darfst sie keinem Dritten zugänglich machen. Weißt oder vermutest Du, dass ein Dritter von Deinen Zugangsdaten Kenntnis erlangt hat, bist Du verpflichtet, uns unverzüglich hierüber zu informieren und deine Zugangsdaten zu ändern. Wir können in einem solchen Fall den Zugang vorübergehend sperren, bis der Verdacht eines Missbrauchs der Zugangsdaten ausgeräumt ist.

3.3.4. Du haftest für jeden Missbrauch Deiner Zugangsdaten durch Dritte, an die diese infolge deines Verschuldens gelangt sind.

3.3.5. Besteht der Verdacht, dass Zugangsdaten Dritten bekannt wurden, sind wir auch selbst berechtigt, aber nicht verpflichtet, ohne vorherige Ankündigung die Zugangsdaten zu ändern bzw. den Account zu sperren. Wir werden dich hierüber unverzüglich informieren und dir auf Anforderung innerhalb angemessener Frist neue Zugangsdaten zukommen lassen. Weitergehende Ansprüche von dir infolge der vorübergehenden Sperrung deines Accounts oder Änderung deiner Zugangsdaten bestehen nicht.

3.3.6. Wird Dein Account über einen Zeitraum von 12 Monaten nicht genutzt, dann kann dieser von uns gelöscht werden. Die Lizenzvereinbarung endet damit automatisch.

§ 4 Technische Voraussetzungen für die Nutzung/Support

4.1. Für die Nutzung des Spiels muss die Spielesoftware lokal auf deinem Computer („Endgerät“) installiert werden. Erforderlich sind: Ein Internetbrowser, eine Verbindung zum Internet, ein Betriebssystem, etwaige Plug-ins, z.B. Java oder Flash und eventuell zur Nutzung des Spiels erforderliche Clients. Die Kosten für diese Software und deren Einsatz sowie die durch die Internetverbindung entstehenden Kosten trägst du.

4.2. Auf unserer Internetseite erklären wir, welche technischen Voraussetzungen Dein Endgerät und Deine Internetverbindung aufweisen müssen, damit Du das Spiel spielen kannst. Vergewissere Dich vor der Registrierung, dass diese Voraussetzungen erfüllt sind. Wir leisten hierfür keinen Support.

4.3. Technischen Support zum Spiel findest Du unter support@rf4game.de.

§ 5 Inhalt unserer Leistungen

5.1. Wir stellen das Spiel im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten bereit. Das Spiel steht allen Usern zur Nutzung offen, die eine Lizenzvereinbarung haben und somit über einen Account verfügen.

5.2. Das Spiel einschließlich der Premium-Dienste wird nach unserem Ermessen stetig überarbeitet und aktualisiert, um es für einen möglichst großen Userkreis attraktiv zu halten. Für eine Beteiligung aller User am Spiel ist es erforderlich, dass alle User dieselbe Version eines Spiels, Dienstes, Premium-Dienstes, Items oder einer Währung nutzen. Daher wird das Spiel nur in der jeweils aktuellsten Version bereitgestellt. Ein Anspruch, eine ältere Version des Spiels oder eine bestimmte Version des Spiels nutzen zu dürfen, besteht nicht.

5.3. Wir behalten uns vor, den Betrieb des Spiels oder Teile hiervon ohne Angabe von Gründen einzustellen.

§ 6 Premium-Dienste und Erwerb von Items im Spiel

6.1. Accountinhaber können im Spiel kostenpflichtige Premium-Dienste bestellen. Ein Vertrag über Premium-Dienste („Premium-Lizenzvereinbarung“) kommt zustande, sobald du nach Auswahl des Premium-Dienstes auf den Button „Jetzt bezahlen“ o.ä. klickst.

6.2. Die Premium-Dienste umfassen insbesondere der Zeit,
• den Erwerb der virtuellen Spielwährung „Gold“, um damit z.B. bestimmte Güter („Items“) im Spiel zu erwerben, den Benutzernamen zu ändern oder an Wettbewerben im Spiel teilzunehmen;
• den Erwerb einer Premium-Mitgliedschaft für eine bestimmte Dauer (z.B. 7 Tage oder 30 Tage), mit der Du Dich im Spiel durch zusätzliche Erfahrungspunkte schneller entwickeln kannst, Items an andere Mitspieler versenden und eigene Chat-Channels erstellen darfst.

6.3. Bestimmte Items kannst Du nur für eine bestimmte Zeit nutzen. Du kannst Items im Spielverlauf auch verlieren, etwa indem sie im Rahmen des Spielverlaufs zerstört oder verbraucht werden. Auch wenn Du Items mit Gold im Spiel erworben hast, hast Du keinen Anspruch auf ihre zeitlich unbeschränkte Nutzung. Items werden verbraucht/beschädigt und/oder können verschleißen, wie es z.B. auch bei Angeln in der realen Welt vorkommt.

6.4. Wir behalten uns vor, die Eigenschaften von (auch mit Gold) erworbenen Items im Rahmen von Patches und Bugfixes zu ändern, um die Spielbalance aufrecht zu erhalten und/oder zu verbessern.

6.5. Wir behalten uns vor, Premium-Dienste und Items ganz einzustellen. Wir behalten uns ebenso vor, bestimmte andere Leistungen, die mit Gold erworben werden können, einzustellen. Wir verpflichten uns, im Falle einer solchen Einstellung dir die Möglichkeit einzuräumen, entgeltlich erworbene Premium-Dienste oder Items innerhalb einer zuvor angekündigten Frist einzusetzen und zu nutzen oder bisher angebotene Leistungen in Anspruch zu nehmen. Im Falle der Einstellung des Spiels hast du das Recht, entgeltlich erworbene Premiumdienste, Items und Währungen bis zur tatsächlichen Einstellung einzusetzen. Weitere Ansprüche von dir sind ausgeschlossen.

6.6. Premium-Dienste werden nur durch jeweils gesonderte Bestellung erworben. Eine dauerhafte oder wiederkehrende Verpflichtung zum Erwerb von Premium-Diensten besteht nicht.

6.7. Zu den angegebenen Preisen können bei bestimmten Zahlungsarten ggf. Kosten der Paymentanbieter hinzukommen. Auf diese Zusatzkosten wirst Du vor der Bestellung ausdrücklich hingewiesen. Du kannst vor Abschluss des Bezahlvorgangs die Zahlungsart jederzeit ändern. Wir haben keinen Einfluss auf die vom Paymentanbieter erhobenen Gebühren bzw. Kosten. Derzeit bieten wir die folgenden Zahlungsarten an: Sofortüberweisung, PayPal sowie Paysafecard.

6.8. Sofern in den Spielen Zahlungsmittel, z.B. Gold, simuliert werden, handelt es sich hierbei um Premium-Dienste und nicht um reales Geld. Ein Rücktausch der Premium-Dienste in reales Geld ist nicht möglich.

6.9. Die gebuchten Premium-Leistungen stellen wir grundsätzlich unmittelbar nach Zahlungseingang und dem Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist im Spiel zur Verfügung. Wir werden die Premium-Leistungen auch vor dem Ablauf der Widerrufsfrist zur Verfügung stellen, wenn Du nach der Buchung bestätigst, dass Du Dein Widerrufsrecht damit vorzeitig verlierst (siehe dazu Ziffer 7.2.).

6.10. Im Falle des Zahlungsverzugs sind wir ungeachtet deiner weiterhin bestehenden Zahlungspflicht berechtigt, unsere Leistungen einzustellen und den Account zu sperren.

6.11. Wir sind berechtigt, die Preise für Premium-Dienste nach freiem Ermessen für die Zukunft zu ändern.

§ 7 Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung
Als Verbraucher steht Dir ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Erwirbst Du von uns entgeltliche Leistungen, z.B. virtuelle Währung (Gold) oder eine Premium-Mitgliedschaft(jeweils ein „Vertrag“), gilt für jeden dieser Verträge das folgende Widerrufsrecht:

7.1. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Diener Handelsagentur UG (haftungsbeschränkt) & Co KG, Friedrich – Wilhelm – Strasse. 67, 12103 Berlin, E-Mail:admin@rf4game.de, Telefon: +49 (0) 30 49958859, Fax: +49 (0) 30 49958860) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über deinem Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Hast Du verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast Du uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Du uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtest, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

7.2. Ende der Widerrufsbelehrung Hinweis: Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Soweit der Vertrag die Erbringung von Dienstleistungen zum Gegenstand hat, erlischt Dein Widerrufsrecht, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Du dazu Deine ausdrückliche Zustimmung gegeben und gleichzeitig Deine Kenntnis davon bestätigt hast, dass Du Dein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch verlierst.
Soweit der Vertrag die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten zum Gegenstand hat, erlischt Dein Widerrufsrecht auch dann, wenn wir mit der Ausführung des Vertrags begonnen haben, nachdem Du ausdrücklich zugestimmt hast, dass wir mit der Ausführung des Vertrags vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, und Deine Kenntnis davon bestätigt hast, dass Du durch Deine Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrags Dein Widerrufsrecht verlierst.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück.)

An
Diener Handelsagentur (haftungsbeschränkt) UG & Co KG, Friedrich – Wilhelm – Strasse. 67, 12103 Berlin

E-Mail: admin@rf4game.de, Fax: +49 (0) 30 49958860

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

§ 8 Sicherheit

8.1. Es ist untersagt, Mechanismen, Software, Programme oder sonstige Routinen zu verwenden, die unsere Systeme stören könnten. Untersagt sind weiter Maßnahmen, die zu einer unzumutbaren Überbelastung unserer Systeme führen könnten. Die Nutzung von besonderer Software, insbesondere zur systematischen oder automatischen Steuerung der Spiele oder einzelner Spielfunktionen (Bots, Makros), zur Reproduktion oder Auswertung der Spiele, ist ebenfalls unzulässig.

8.2. Es ist untersagt, Bugs bzw. Fehler in der Programmierung der Spiele und im Spielverlauf, die einen Vorteil für den User darstellen können, für eigene und/oder für fremde Zwecke auszunutzen. Entdeckte Bugs hast du uns umgehend mitzuteilen.

8.3. Es ist untersagt, Software zu benutzen, die „Datamining“ ermöglicht oder auf andere Weise im Zusammenhang mit den Spielen stehende Informationen sammelt.

8.4. Es ist untersagt, Items außerhalb des Spiels zu nutzen, für reales Geld zu kaufen oder zu verkaufen oder zu tauschen.

8.5. Ein vorsätzlicher Verstoß gegen die in dieser Ziffer geregelten Verbote kann zur Sperrung des Accounts und der Kündigung der Lizenzvereinbarung führen.

§ 9 Deine Pflichten als User

9.1. Du verpflichtest dich, die Regelungen dieser AGB zu befolgen, sowie die Verhaltensregeln im Spiel als auch die Regeln für das Forum auf unserer Webseite zu beachten und unseren Anordnungen und denen unserer Mitarbeiter, insbesondere der Administratoren und Moderatoren Folge zu leisten.

9.2. Du wirst alles unterlassen, was den Betrieb und die Funktionsweise des Spiels beeinträchtigt und den Umgang der User untereinander stört. Es ist dir insbesondere untersagt,

9.2.1. einen Usernamen zu wählen, der Rechte Dritter (insbesondere Namens- oder Markenrechte) verletzt oder gegen die guten Sitten verstößt, der religiöse Gefühle Dritter verletzt, rassistisch oder diskriminierend ist,

9.2.2. eine E-Mail- oder Internetadresse als Usernamen zu wählen,

9.2.3. bedrohende, belästigende, beleidigende oder verleumderische Inhalte einzustellen, zu veröffentlichen oder auf entsprechendes Material auf einer Drittwebseite zu verlinken, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere User, unsere Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen,

9.2.4. diskriminierende Inhalte (insbesondere im Hinblick auf Rasse, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter oder sexueller Orientierung), politische, sittenwidrige, pornografische, moralisch verwerfliche, anstößige, gewalttätige, Gewalt verherrlichende, sexistische, rechts- oder linksextreme Inhalte oder gegen Gesetze, insbesondere Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden, einzustellen, zu veröffentlichen oder auf entsprechendes Material auf einer Drittwebseite zu verlinken oder solche Inhalte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,

9.2.5. gegen geltende Gesetze zu verstoßen oder zu Gesetzesverstößen aufzufordern oder auf entsprechende Beiträge zu verlinken,

9.2.6. Inhalte, die durch gewerbliche Schutzrechte geschützt sind, zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, öffentlich zugänglich zu machen oder zu verbreiten,

9.2.7. Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,

9.2.8. andere User zur Angabe personenbezogener Daten für kommerzielle oder gesetzwidrige Zwecke oder zur Angabe von Zugangsdaten aufzufordern,

9.2.9. personenbezogene Daten und vertrauliche Daten zu veröffentlichen ohne dazu berechtigt zu sein,

9.2.10. die Dienste zu Erwerbszwecken zu nutzen,

9.2.11. Inhalte zu veröffentlichen oder zu verbreiten, die Schäden an Netzwerken, Servern oder anderen Infrastrukturkomponenten verursachen, deren Betrieb stören oder auf solche zugreifen (z.B. Verbreiten von Würmern, Trojanern, Viren, Spyware, Passwort-Phishing etc.).

9.3. Bei Verstößen gegen die vorgenannten Pflichten können wir nach eigenem Ermessen, je nach Art, Schwere, Dauer und Anzahl von Verstößen Sanktionen verhängen (z.B. die Verbannung an den Strafsee oder den zeitweisen oder dauerhafter Ausschluss vom Spiel). Konkretes dazu ist in unseren Verhaltensregeln bestimmt.

§ 10 Rechte

10.1. Das Spiel bzw. die dem Spiel zugrundeliegende Software sind zu Gunsten des Rechteinhabers urheberrechtlich geschützt. Mit Abschluss der Lizenzvereinbarung erhältst Du für die Dauer dieses Vertrages ein einfaches, nicht ausschließliches, zeitlich begrenztes, weltweites Recht, die Software auf Dein Endgerät herunterzuladen und dort zu speichern, um diese zum Zwecke der privaten Teilnahme am Spiel über Dein Endgerät zu nutzen. Weitergehende Rechte werden nicht eingeräumt. So darf die Software insbesondere nicht vervielfältigt oder im Internet oder über ein Netzwerk öffentlich zugänglich gemacht oder auf Datenträgern gespeichert werden. Sie darf auch nicht kommerziell genutzt oder verwertet werden. Darüber hinaus sind Bearbeitung, Dekompilierung, das Deassemblieren und Reverse-Engineering verboten. Eine Unterlizenzierung (z.B. entgeltliche oder unentgeltliche Überlassung der Software an Dritte) ist nicht gestattet. Zwingende gesetzliche Rechte bleiben unberührt.

10.2. Auch alle im Rahmen der Spiele von uns verwendeten Texte, Fotos, Grafiken, Videos, Links, Musik etc. („Inhalte“) sind zu Gunsten des Rechteinhabers urheberrechtlich geschützt. Jede Art der über die in Ziffer 1 gestattete Nutzung hinausgehende Vervielfältigung, Speicherung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige Nutzung außerhalb des Spiels ist untersagt.

10.3. An im Spiel erworbenen Items oder virtuellen Zahlungsmitteln erwirbt der Nutzer keinerlei Rechte außerhalb des Spiels. Er darf diese insbesondere nicht an Dritte verkaufen.

10.4. Die eingeräumten Nutzungsrechte am Spiel sind nicht auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland oder anderer deutschsprachiger Länder beschränkt. Das Spiel in seiner deutschsprachigen Fassung ist weltweit verfügbar und kann mittels Zugriff auf die Internetseite aus jedem beliebigen Land heruntergeladen werden.

§ 11 Gewährleistung und Haftung

11.1. Wir bemühen uns, unsere Internetseite und das Spiel möglichst rund-um-die Uhr verfügbar zu halten. Bitte habe aber Verständnis dafür, dass es gelegentlich zu Unterbrechungen kommen kann, für die wir nicht verantwortlich gemacht werden können. Hierzu zählen z.B. Zeiten der regelmäßigen Wartung der Spiele, Updates, neue Konfigurationen der Items die lediglich im Offline-Modus möglich ist, und Zeiten, in denen die Spiele aufgrund von Ursachen, die nicht in unserem Einflussbereich liegen (z.B. höhere Gewalt, externe Manipulation), nicht zu erreichen sind. Wir haften für die Nichterreichbarkeit des Spiels nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

11.2. Du kannst das Spiel in der jeweils aktuellen Fassung nutzen. Dir ist aber bewusst, dass die das Spiel – wie jede Software – nie völlig fehlerfrei sein kann.

11.3. Von dir festgestellte Mängel sind nach der Entdeckung unverzüglich zu rügen. Wir empfehlen, diese in Textform zu dokumentieren. Zudem empfehlen wir, vor Meldung eines möglichen Fehlers unsere Hilfe- und FAQ-Seiten zu besuchen.

11.4. Grundsätzlich ist jegliche Haftung von uns ausgeschlossen und findet nur nach Maßgabe der folgenden Regelungen statt.

11.5. Wir haften auf Schadensersatz und Ersatz vergeblicher Aufwendungen („Schadensersatz“) wegen Verletzung vertraglicher oder außervertraglicher Pflichten nur

11.5.1. bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,

11.5.2. bei fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

11.5.3. bei fahrlässiger oder vorsätzlicher Verletzung wesentlicher Vertragspflichten,

11.5.4. wegen der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie,

11.5.5. aufgrund zwingender Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Anwendungsbereich des § 44a TKG oder

11.5.6. aufgrund sonstiger zwingender Haftung.

11.6. Der Schadensersatz für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder aufgrund einer zwingenden gesetzlichen Regelung gehaftet wird.

11.7. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung unserer Mitarbeiter, Vertreter, Organe und deren Mitgliedern, Moderatoren, Supporter und Erfüllungsgehilfen.

11.8. Eine Änderung der Beweislast zu deinem Nachteil ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

11.9. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten sämtlicher Seiten, auf denen direkte oder indirekte Verweise (sog. „Links“) auf unser Angebot bestehen. Wir übernehmen für diese Inhalte und Seiten keinerlei Haftung. Für die Inhalte dieser Seiten sind die Anbieter der jeweiligen Seiten selbst verantwortlich.

§ 12 Vertragslaufzeit und Kündigung

12.1. Die Lizenzvereinbarung sowie Verträge über Premium-Dienste werden auf unbestimmte Zeit geschlossen. Abweichende Bestimmungen können für die Zurverfügungstellung bestimmter Premium-Diensten gelten.

12.2. Die Lizenzvereinbarung kann von beiden Parteien jederzeit gekündigt werden, ohne dass es hierfür einer Angabe von Gründen bedarf.

12.3. Ein Vertrag über Premium-Dienste, der über eine feste Laufzeit geschlossen ist, endet zum Ende der Laufzeit, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Eine ordentliche Kündigung vor Ende der Laufzeit ist ausgeschlossen. Wird der Vertrag über Premium-Dienste nicht für eine feste Laufzeit geschlossen, dann kann er sowohl von uns, als auch von dir mit einer Frist von drei (3) Monaten zum Monatsende ordentlich gekündigt werden. Für die ordentliche Kündigung bedarf es keiner Angabe von Gründen.

12.4. Das Recht beider Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt von den vorstehenden Regelungen unberührt.

12.5. Ein wichtiger Grund, der uns zur außerordentlichen Kündigung berechtigt, liegt insbesondere vor, wenn

12.5.1. du trotz Abmahnung schuldhaft gegen die Spielregeln, Gesetze oder diese AGB verstößt;

12.5.2. du im Spiel, im Forum oder im Zusammenhang mit dem Spiel oder dem Forum Straftaten begehst.

12.6. Jede Kündigung hat in Textform (z.B. E-Mail) zu erfolgen.

12.7. Im Falle einer ordentlichen Kündigung oder einer von uns ausgesprochenen Kündigung aus wichtigem Grund hast als User die Möglichkeit, bis zum Wirksamwerden der Kündigung Premium-Punkte sowie entgeltlich erworbene Items einzusetzen und aufzubrauchen, danach stehen dir keine Erstattungsansprüche gegen uns zu, insbesondere nicht wegen noch nicht genutzter Premium-Dienste. Du kannst die von dir gezahlten Entgelte nicht zurückverlangen. Es bestehen dann auch keine Ansprüche mehr auf Erbringung der Premium-Dienste.

§ 13 Belehrung zur Datenverarbeitung

13.1. Verantwortlicher im Sinne des BDSG und der DSGVO ist die Diener Handelsagentur UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Friedrich-Wilhelm-Str. 67, 12103 Berlin, Tel.: +49 30 499 58 859, Fax: +49 30 499 58 860, E-Mail: datenschutz@rf4game.de.

13.2. Wir erheben und verarbeiten bei deiner Registrierung zu rf4, bei der Nutzung unseres Forums, beim Spielen von rf4 sowie bei der Bestellung eines kostenpflichtigen Premium-Accounts oder anderen kostenpflichtigen Transaktionen im Spiel oder auf unserer Website folgende Informationen und Daten:

13.2.1. Registrierung zu rf4: Bei deiner Registrierung erheben und verarbeiten wir folgende Stammdaten von dir: frei gewählter Benutzername, E-Mail-Adresse und ein frei gewähltes Passwort. Diese Informationen sind erforderlich, um dir ein Nutzerkonto einrichten zu können und dir den Zugang dazu zu verschaffen. Das Nutzerkonto ist Voraussetzung für das Spielen von rf4 und das Verfassen von Beiträgen im Forum (dazu sogleich). Wir vergeben zu deinem Konto eine Account-Nummer. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Vertragserfüllung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Die E-Mail-Adresse nutzen wir für unseren Newsletter, dies aber nur, wenn du uns deine ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben hast und dann auf Grundlage dieser Einwilligung und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.

13.2.2. Aktivitäten im Forum: Wenn du im Forum aktiv wirst, z.B. wenn du Beiträge verfasst, speichern wir diese Beiträge und veröffentlichen sie ggfs. im Forum. Dies erfolgt allein, um dir eine Teilnahme an dem Forum zu ermöglichen und somit zur Vertragserfüllung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit b) DSGVO. Wir verarbeiten daneben zu jeder Aktivität im Forum bestimmte Verbindungsdaten, etwa deine IP-Adresse, außerdem ggfs. Daten zu Verwarnungen und Sanktionen, etwa deren Grund und Daten zu Beschwerden über andere Spieler von dir oder von anderen Spielern über dich. Dies dient der Missbrauchs- und Spam-Bekämpfung und somit unseren berechtigten Interessen und erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Über Beschwerden über dich werden wir dich jeweils gesondert in deinem Account informieren.

13.2.3. Datenverarbeitung im Spiel: Wir erheben und verarbeiten außerdem diejenigen Daten und Informationen, die anfallen, während du rf4 spielst. Das sind Informationen zu Dauer einer Spiel-Session und Spieldauer insgesamt, die deinem Account zugeordneten Items samt deren Zustand und Reparaturen, im Spiel getätigte Aktionen (besuchte Seen, geangelte Fische, entkommene Fische, Transaktionen mit Fischen, Transaktionen zu Items, genutzte Items, verbrauchte Items), außerdem deine Interaktionen mit anderen Spielern, etwa aus Chats. Wenn du an Wettbewerben teilnimmst, verarbeiten wir deinen Einsatz im Wettbewerb sowie dein Abschneiden und ggfs. deine Prämie. Diese Daten verarbeiten wir, um dir das Spiel und deinen Spielaccount zur Verfügung zu stellen. Zweck ist daher die Vertragserfüllung, Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Diese zur Vertragserfüllung erforderlichen Spieldaten verarbeiten wir gem. Art. 44 ff. DSGVO im Ausland, nämlich auf den Servern des Lizenzgebers des Spiels, der russischen „Russian Fishing SPB“. Weitere Daten werden nicht übertragen. Für diese Datenverarbeitung holen wir jeweils gesondert deine Einwilligung nach Art. 49 Abs. 1 lit. a) DSGVO ein, wenn und sobald du beginnst, das Spiel zu spielen. Wir verarbeiten daneben zur Spam- und Missbrauchsbekämpfung die IP-Adresse, von der aus gespielt wird, außerdem verarbeiten wir Informationen zum Einsatz von Bots oder anderen Cheat-Maßnahmen, die du in deinem Account einsetzt. Dies dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen und hat daher seine Grundlage in Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

13.2.4. Premium-Account oder Premium-Dienste (etwa „Gold“-Kauf): Wenn du einen Premium-Account buchst, erheben und verarbeiten wir den von dir zur Bezahlung gewählten Zahlungsdienstleister und die Informationen, die dieser an uns übermittelt, außerdem Zeit des Einkaufs und Laufzeit des Premium-Accounts bzw. Anzahl und Eigenschaften des gewählten Premium-Dienstes. Alle diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zu dem Zweck, dir deinen Premium-Account bzw. den Premium-Dienst zur Verfügung zu stellen und damit zur Vertragserfüllung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO. Wir verarbeiten außerdem zur Missbrauchsbekämpfung die IP-Adresse, von der aus die Transaktion getätigt wurde. Dies erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

13.3. Die Daten, die wir zur Vertragserfüllung verarbeiten, speichern wir, solange dein Account bei uns besteht und noch gegenseitige Ansprüche hieraus bestehen können, wenn die Wahrung unserer berechtigten Interessen oder rechtliche Verpflichtungen eine weitergehende Verarbeitung erfordern oder du uns deine Einwilligung dazu gegeben hast. Diejenigen Daten, die wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) verarbeiten, speichern wir, solange diese Interessen bestehen und keine entgegenstehenden wichtigeren Interessen auf deiner Seite ersichtlich sind. Regelmäßig löschen wir

• die Daten zur Vertragserfüllung und alle Daten zu kostenpflichtigen Transaktionen nach Ablauf von 3 Jahren nach Ablauf des Jahres, in dem du deine Mitgliedschaft gekündigt hast;

• die Daten, die wir zur Wahrung unserer berechtigter Interessen verarbeiten (mit Ausnahme der zu kostenpflichtigen Transaktionen) 3 Monate nach deren Erhebung;

• Rechnungsdaten 10 Jahre nach Ablauf des Jahres in dem die Rechnung erstellt wurde;

• Daten, die wir aufgrund deiner Einwilligung nutzen, unverzüglich nachdem du deine Einwilligung widerrufen hast.

13.4. Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nur statt, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder du uns deine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast.

13.5. Du hast das Recht:

• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO deine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kannst du Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft deiner Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von dir bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, du aber deren Löschung ablehnst und wir die Daten nicht mehr benötigen, du jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder du gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast;

• gemäß Art. 20 DSGVO deine personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und

• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel kannst du dich hierfür an die Aufsichtsbehörde deines üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

13.6. Sofern deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hast du das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben. Möchtest du von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@rf4game.de.

§ 14 Änderung der AGB

14.1. Wir behalten uns vor, diese AGB und sonstige Bedingungen mit Wirkung für die Zukunft von Zeit zu Zeit zu verändern. Änderungen werden wir nur aus triftigen Gründen durchführen, insbesondere aufgrund neuer technischer Entwicklungen, Erweiterungen unserer Leistungen, Änderungen der Gesetze oder der Rechtsprechung oder aus sonstigen vergleichbaren Gründen.

14.2. Im Übrigen bedürfen Änderungen deiner Zustimmung. Du willigst hiermit ein, dass wir Dich über Änderungen der AGB und zur Einholung Deiner Zustimmung beim Einloggen auf unserer Webseite per In-Game-Messages oder per E-Mail an die von dir zuletzt bekannt gegebene E-Mail-Adresse informieren dürfen. Die mitgeteilten Änderungen gelten als genehmigt, wenn du ihnen nicht innerhalb von 8 Wochen nach Zugang schriftlich oder in Textform (z.B. per E-Mail oder Fax) widersprichst („Widerspruchsfrist“).

14.3. Die geänderten AGB gelten auch dann, wenn Du das Spiel nach Zugang der Änderungsmitteilung weiterhin nutzt.
Widersprichst du fristgemäß, so bist du, und sind wir berechtigt, die Lizenzvereinbarung bzw. die Premium-Lizenzvereinbarung ordentlich entsprechend zu kündigen und nach Ablauf einer eventuellen Kündigungsfrist den Account zu löschen bzw. zu sperren.

14.4. Auf die Widerrufsmöglichkeit, die Frist und die Folgen eines (unterbliebenen) Widerrufs werden wir in der Änderungsmitteilung gesondert hinweisen.

§ 15 Außergerichtliche Streitbeilegung

15.1. Die EU-Kommission stellt eine Online-Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung („OS-Plattform“) zwischen Verbrauchern und Online-Händlern bereit. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

15.2. Hinweis gem. § 36 VSBG: Wir sind zu einer Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht verpflichtet, und nehmen an einem solchen Streitbeilegungsverfahren auch nicht teil.

§ 16 Sonstiges

16.1. Vertragssprache ist deutsch.

16.2. Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und Dir auf Wunsch noch einmal zugesandt.

16.3. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und unter Ausschluss des Kollisionsrechts.

16.4. Für Streitigkeiten mit dir gilt der gesetzliche Gerichtsstand, soweit du einen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hast. Bei Streitigkeiten aus Rechtsgeschäften mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird für alle Fälle die ausschließliche Zuständigkeit des Landgerichts Berlin vereinbart.